Mechatronik

Fachhochschule Wiener Neustadt
In Wiener Neustadt (Österreich)

364 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Wiener neustadt (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Mechatronik steht für Innovation in der Produkt- und Systementwicklung und das branchenunabhängig. Schon heute entfallen ca. 90% aller Innovationen in der Automobilbranche und ca. 60 % aller Innovationen in der Flugzeugentwicklung auf mechatronische Systeme. Typische Beispiele dafür sind Lösungen im Bereich E-Mobility, Fahrerassistenzsysteme in modernen Kraftfahrzeugen, sei es die Einparkhilfe oder der Spurassistent, Systeme zur regenerativen Energiegewinnung oder High-Tech Systeme für die Medizintechnik. Der hohe Projekt- und Praxisanteil - Aufgabenstellungen direkt aus Ihrem Unternehmen - ermöglicht es in geradezu idealer Art und Weise, Beruf und Studium zu vereinen.

Der erfolgreiche Abschluss eröffnet Ihnen in Industrie und Forschung - branchenunabhängig - ein breites und interessantes Tätigkeitsfeld mit einem hohen Maß an beruflicher Zukunftssicherhehit. Auf unsere AbsolventInnen warten Top-Jobs in Industrie, Forschung und Entwicklung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wiener Neustadt
Johannes Gutenberg-Straße 3, 2700, Niederösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Als Zugangsvoraussetzungen für das Masterstudium "Mechatronik" an der Fachhochschule Wiener Neustadt gilt ein abgeschlossenes facheinschlägiges Bachelorstudium oder der Abschluss eines gleichwertigen oder höherwertigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungsinstitution im Umfang von mindestens 180 ECTS. Die Unterrichtssprache ist Deutsch.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Computational Engineering
Mechatronik Systems
Surface Engineering
Tribology

Dozenten

Wolfgang Haindl
Wolfgang Haindl
Studiengangsleitung

Themenkreis

Das 2-jährige Masterstudium mit den Vertiefungen

»Computational Engineering
»Mechatronic Systems
»Surface Engineering & Tribology


bietet

» Spezialisierung in einem innovativen, interdisziplinären Fachgebiet
» Ausbildungskooperationen mit internationalen Forschungszentren und Unternehmen
» Einbindung in aktuelle Industrie- & Forschungsprojekte
» Exzellente Infrastruktur (Hard- und Software)
» Top Referenten aus Industrie & Forschung
» Individuell & effizient studieren in Kleingruppen
» Management- & Führungsausbildung
» Exzellente Jobaussichten

Facts zum Masterstudium
» Organisationsform: berufsermöglichend (Donnerstag 17.00 - 21.30 Uhr, Freitag: 9.00 - 18.00 Uhr)
» Abschluss: Master of Science in Engineering (M.Sc.)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen