Medizininformatik

Fachhochschule Stralsund
In Stralsund

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
3831 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Stralsund
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Unsere Master-Absolventen sind zur Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden im Beruf sowie zur grundlagen- und anwendungsorienten Forschung befähigt. Dies schließt die Möglichkeit der Promotion ein.Einsatzgebiete sind Forschung/Entwicklung in der IT- und Medizintechnik-Industrie sowie Managementaufgaben im öffentlichen Gesundheitswesen. Der Masterabschluss eröffnet den Zugang zum höheren Dienst bei öffentlichen Einrichtungen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stralsund
Zur Schwedenschanze 15, 18435, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Über die Zulassung entscheidet eine Zulassungskommission. Mindestvoraussetzungen sind: Abgeschlossenes Studium der Medizininformatik oder in einem in der Regel eng verwandten Studiengang überdurchschnittlicher Abschluss des Erststudiums (Abschlussnote gut oder sehr gut) Details regeln die Zulassungsordnung zum Masterstudiengang Medizininformatik und die Immatrikulationsordnung der FH.

Themenkreis

Der Master-Studiengang Medizininformatik soll aufbauend auf einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss tiefergehendes Fachwissen vermitteln, um wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse auch bei schwierigen und komplexen Problemstellungen sowohl in der Praxis als auch in der Forschung einsetzen zu können. Hinsichtlich des Berufsbildes gilt das im vorigen Kapitel (Bachelor-Studiengang Medizininformatik und Biomedizintechnik) Gesagte. Die Ausrichtung der Studieninhalte ist eher wissenschaftlich orientiert und soll u.a. die Befähigung zur Promotion vermitteln.

Studienablauf
Der Master-Studiengang umfasst drei Semester: zwei Semester, in denen vertiefende Lehrveranstaltungen angeboten werden und der Master-Arbeit, die i.d.R. im 3. Semester durchgeführt wird. In den Lehrveranstaltungen wird neben Pflichtmodulen, wie z. B. Mathematik, Soft- und Hardwaresysteme und Entwicklung komplexer Systeme, in Wahlmodulen anwendungsbezogenes Fachwissen zu unterschiedlichsten Themengebieten vermittelt.

Zugang zu einem weiterführenden Studiengang
Der Masterabschluss berechtigt grundsätzlich die Aufnahme einer Promotion an einer Universität.

Fachbereich: Elektrotechnik und Informatik

Erworbene Qualifikation: Master of Science
Regelstudienzeit: 3 Semester

für das Wintersemester 15. Juli
für das Sommersemester 15. Januar

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Zur Zeit beträgt der Semesterbeitrag 37,50 € und schlüsselt sich wie folgt auf: Studentenwerksbeitrag: 32,50 € Beitrag Asta/ StuPa (Studierendenschaft): 5,00 €