Medizipädagogik

MSH Medical School Hamburg
In Hamburg

450 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04036... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Hamburg
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

Das Studium erfüllt die Qualifizierungsanforderungen für Lehrkräfte an Schulen für Gesundheitsberufe. Der erfolgreiche Bachelorabschluss erfüllt die Einstellungsvoraussetzung an Schulen für Gesundheitsberufe, die in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich geregelt sind.

Gerichtet an: Interessenten mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung im Sozial- und Gesundheitswesen

Teilzeit (9 Semester)

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Am Kaiserkai 1, 20457, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife gemäß § 37 HmbHG, - besonderer Zugang für Berufstätige gemäß § 38 HmbHG entsprechend der Eingangsprüfungsordnung der Fachhochschule und Vorstellungsgespräch - und abgeschlossene Berufausbildung in einem Fachberuf des Gesundheits- und Sozialwesens oder vergleichbarer Abschluss und - eine in der Regel zweijährige berufliche Tätigkeit im Ausbildungsberuf oder eine vergleichbare Tätigkeit als Lehrkraft im berufspraktischen Unterricht - Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 38 HmbHG

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Bildungswissenschaft
Wirtschaftspädagogik

Dozenten

Max Mustermann
Max Mustermann
Bachelorstudiengang Expressive Arts in Social Transformation (EAST)*

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibu

Themenkreis

Das Bachelorstudium Medizinpädagogik richtet sich
primär an Lehrpersonal an Schulen für Gesundheitsberufe,
aber auch an den Lehrernachwuchs.
Sie erwerben mit diesem Studium einen ersten berufsqualifizierenden
akademischen Abschluss.
Das Bachelorstudium vermittelt wissenschaftlich fundierte
Kenntnisse, methodisch-didaktische Fähigkeiten
für zwei Lehrfächer und bietet hochschulbegleitende
Unterrichtspraktika mit Lehrprobe an anerkannten
Schulen für Gesundheitsberufe.
Neben berufsspezifischen Handlungskompetenzen
erwerben
Sie auch Kompetenzen im Medizinmanagement
und wissenschaftliche Kompetenzen.
In ausgewählten Modulen vermittelt Ihnen das Studium
Grundlagen des Bildungsmanagements und fördert ihre
Überlegung, sich für Leitungsaufgaben zu qualifizieren.
Der Bachelorstudiengang Medizinpädagogik ist kein
Lehramtsstudiengang, allerdings bietet der erfolgreiche
Abschluss die Möglichkeit, ein einschlägiges
Masterstudium für das Lehramt u.a. an Berufsfachschulen
für Gesundheit und eine Promotion anzuschließen.
Das Bachelorstudium Medizinpädagogik wurde von
erfahrenen Kollegen konzipiert, die seit mehr als
zwanzig Jahren im Bildungsmanagement tätig sind
und vielfältige Schulkonzepte für Gesundheitsschulen
weiterentwickelt haben.
Die Notwendigkeit einer fachwissenschaftlichen
und erziehungswissenschaftlichen Qualifikation der
Lehrkräfte an Schulen für Gesundheitsberufe, das
derzeitige Studienangebot in Deutschland, die Akademisierung
der Gesundheitsberufe und die sich daraus
ergebende Notwendigkeit der akademischen Qualifizierung
für Lehrkräfte sind wesentliche Schwerpunkte des
Studienkonzeptes.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren: 450 Euro/Monat
Finanzierungsmöglichkeiten: Bafög, KfW Studienkredit (eltern- und studienfach-unabhängig ohne Sicherheiten), Begabtenförderung, DKB-Bank Studienkredit, Studenten-Bildungsfonds, Stipendium u.a.
Maximale Teilnehmerzahl: 25