Microsoft Project 2007 Grundlagen

Byte-Kontor / Mirco Rohlf
Inhouse

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
23336... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Durch die Teilnahme dieses Seminars lernen Sie die leistungsfähigen Werkzeuge des Project 2007 angemessen zu nutzen. Denn es bietet Ihnen das Rüstzeug, die systematische Planung, problemlose Durchführung und professionelle Präsentation Ihrer Projekte zu vereinfachen.
Gerichtet an: Projektleiter, IT-Koordinatoren, Führungskräfte, Anwender.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Praktische Erfahrungen und Routine im Umgang mit der Windows-Oberfläche.

Dozenten

Mirco Rohlf
Mirco Rohlf
Office/Project/Windows

Themenkreis

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Leistungsmerkmale von MS-Project 2007
  • Umgang mit dem Projektberater
  • Strukturierte Erfassung des Projektes
    • Eingabe und nachträgliche Bearbeitung von Projektphasen, Teilaufgaben, Arbeitspaketen und Vorgängen
    • Gliederung der Vorgänge
    • Beziehungen zwischen Vorgängen und Projektphasen
    • Vorgänge auf dem kritischen Weg
    • Die Analyse von Terminplankonflikten
    • Lösungsmöglichkeiten
    • Einsatz des Vorgangstreibers
    • Druck eines Projektstrukturplans
  • Projektmitarbeiter und andere Ressourcen
    • Erfassung von Ressourcen
    • Einplanung der Ressourcen
    • Die verschiedenen Arten der Vorgangssteuerung
    • Kombination mit oder ohne leistungsgesteuerte Terminplanung
    • Kalender
    • Unterschiedliche Arbeitszeiten der Ressourcen
    • Definitionen für Arbeitswochen
  • Projektüberwachung und -steuerung
    • Der Basisplan
    • Eingabe von Arbeitsfortschritten
    • Ganze oder teilweise Fertigstellung
    • Überprüfung des Projektfortschritts
    • Durchführung von Änderungen
    • Soll-Ist-Vergleich
  • Filter-, Gruppier- und Sortierfunktionen
  • Projektpräsentation und Informationsweitergabe
    • Druckfunktionen von Ansichten
  • Verschiedene Ansichten: Wann wird welche eingesetzt?
    • Vorgangsansichten / Ressourcenansichten
    • Einzelheiten, Überwachung, Einsatz, Ressourcen
    • Kombination mit verschiedenen Tabellen


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen