Modulare Qualifizierung in der Logistik (m/w)

Kalka Bildungsgesellschaft Technik und Kraftverkehr mbH
In Unna und Datteln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02303... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Gerichtet an Für arbeitnehmer
Beginn An 2 Standorten
Dauer 6 Monate
Beschreibung

bessere Kentnisse in den Bereichen der Logistik höhere Chance einer Arbeitsvermittlung Kenntnisse im EDV Bereich (Standardsoftware, betriebsspezifisch) einen Qualifizierungsnachweis im Bereich Logistik.
Gerichtet an: Jugendliche und Erwachsene, die eine qualifizierte Tätigkeit in der Lagerlogistik oder bei logistischen Dienstleistern anstreben

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Datteln
Castroper Str., 241, 45711, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Unna
Kamener-Str., 110, 59425, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Datteln
Castroper Str., 241, 45711, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Unna
Kamener-Str., 110, 59425, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

Modul 1

  • Qualifizierung für Tätigkeiten in der Lagerlogistik
  • 29 Tage (273 Unterrichtseinheiten / 205 Zeitstunden)
  • Tätigkeitsbezogene Qualifizierung mit den Schwerpunkten: Güter lagern, Güter bearbeiten, Güter kommissionieren, Güter verpacken

Modul 2

  • Qualifizierung für Tätigkeiten in der Beschaffungslogistik
  • 24 Tage (227 Unterrichtseinheiten / 170 Zeitstunden)
  • Tätigkeitsbezogene Qualifizierung mit den Schwerpunkten: Güter annehmen und kontrollieren, Logistische Prozesse optimieren, Güter beschaffen

Modul 3

  • Qualifizierung für Tätigkeiten im Lagercontrolling
  • 23 Tage (219 Unterrichtseinheiten / 164 Zeitstunden)
  • Tätigkeitsbezogene Qualifizierung mit den Schwerpunkten
  • Kennzahlen ermitteln und auswerten
  • Berufsübergreifender Teil: Bewerbungstraining mit arbeitsmarktlicher Orientierung, EDV - Basisseminar, Erwerb der Fahrerlaubnis für Flurförderfahrzeuge, Gefahrengutgrundlagenseminar, Basisseminar Ladungssicherung nach VDI 2700a

Modul 4

  • Betriebliche Handlungskompetenz
  • 21 Tage (213 Unterrichtseinheiten / 160 Zeitstunden)
  • Tätigkeitsbezogene Qualifizierung mit den Schwerpunkten: Güterkontrolle und qualitätssichernde Maßnahmen, Kommissionierung und Verpackung von Gütern, Einsatz von Arbeitsmitteln, Annahme von Gütern, Verladen von Gütern, Versand von Gütern, Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz

Modul 5

  • Qualifizierung für Tätigkeiten in der Transportlogistik
  • 26 Tage (248 Unterrichtseinheiten / 186 Zeitstunden im Praktikum)
  • Tätigkeitsbezogene Qualifizierung mit den Schwerpunkten: Güter im Betrieb transportieren, Touren planen, Güter verladen, Güter versenden

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Zulassung: CERTQUA GmbH
Kontaktperson: Ralf Alfermann

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen