Murrensis - Quo vadis?

Volkshochschule Murrhardt eV
In Murrhardt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 719... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie VHS
Beginn Murrhardt
Dauer 1 Tag
  • VHS
  • Murrhardt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zu Beginn der umfassenden Potentialstudie "Murrhardt - erneuerbar" wird die Brücke von topografischen und hydrologischen Modellen und der historischen Wasser-(kraft) zu Biomasse- und Reststoffnutzung geschlagen. Der kurzweilige Vortrag mit anschließendem Workshop verspricht interessante Erkenntnisse und lädt die Zuhörer zu bürgerschaftlichem Engagement auf dem Weg zur Energiewende in der Region ein.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Murrhardt
Obere Schulgasse 7, 71540, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Murrhardt
Obere Schulgasse 7, 71540, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Dozenten

Rolf Canters
Rolf Canters
Leiter/in

Themenkreis

Murrensis - Quo vadis?
Workshop Integraler Klimaschutz und nachhaltige Energieversorgung in Murrhardt

Wie sieht die Energieversorgung der Zukunft aus? Angesichts immer stärker steigender Energiekosten, wachsender Umweltschäden und drohender Klima-veränderungen wird eine Neuorientierung in unserer Energieversorgung und
unseren Verbrauchsgewohnheiten immer dringlicher. Wie können sich die Bürger einer Gemeinde wie Murrhardt dieser Herausforderung stellen?
Zu Beginn der umfassenden Potentialstudie "Murrhardt - erneuerbar" wird die Brücke von topografischen und hydrologischen Modellen und der historischen Wasser-(kraft) zu Biomasse- und Reststoffnutzung geschlagen. Der kurzweilige Vortrag mit anschließendem Workshop verspricht interessante Erkenntnisse und lädt die Zuhörer zu bürgerschaftlichem Engagement auf dem Weg zur Energiewende in der Region ein.
Für Fachleute für Klima-, Umweltschutz und Energieversorgung, Land- und Forstwirtschaft, interessierte Bürgerinnen und Bürger

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kostenbeitrag: € 5,00 Ermäßigter Kostenbeitrag: € 5,00