Music Performance - Vertiefung Kammermusik

Züricher Hochschule der Künste ZHdK
In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Zürich (Schweiz)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Absolvent/innen des MA in Specialized Music Performance arbeiten in freiberuflicher Tätigkeit oder in fester Anstellung als Solist/innen in Konzert und Oper, als Kammermusiker/innen innerhalb des klassischen oder auch zeitgenössischen Repertoires, als feste Kammermusikgruppen oder Liedduos im hoch professionalisierten Konzertbetrieb. Auch wenn die Solistenausbildung nicht explizit auf die Arbeit in Sinfonieorchestern oder professionellen Kammerchören ausgerichtet ist, erhöht sie doch die Chancen auf eine Festanstellung erheblich.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zürich
Florhofgasse 6, 8001, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung für die Zulassung zu einem Masterstudiengang ein abgeschlossenes Bachelorstudium ist. Man bewirbt sich also zunächst für den Bachelorstudiengang, um im Anschluss daran, einen Masterabschluss zu erwerben.

Themenkreis

Neben der eigenständigen Arbeit am Instrument bzw. der Stimme steht in der Vertiefung Ensemble die kammermusikalische Ensemblearbeit im Zentrum. Die Studierenden werden auf die Konzerttätigkeit in einem stark spezialisierten Repertoire vorbereitet, als Pianist für die Tätigkeit als Kammermusikpartner (Schwerpunkt Klavierkammermusik) oder als Liedbegleiter (Schwerpunkt Liedgestaltung), als festes Ensemble für eine professionelle Karriere im Verbund eines partnerschaftlich arbeitenden Musikerkollektivs. Die Arbeit an und mit dem vorab klassisch-romantischen und zeitgenössischen Kammermusik-Repertoire auf hohem Niveau setzt ein ausgezeichnetes instrumentales bzw. vokales Können und die Fähigkeit voraus, analytische Einsichten in die musikalischen Werke zu gewinnen und für die Interpretation fruchtbar zu machen sowie gleichzeitig sensibel und aktiv auf die Mitspielenden zu reagieren.
Schwerpunkt Klavierkammermusik / Liedgestaltung

Dem Klavier kommt in der Kammermusik-Literatur eine Sonderstellung zu: Für kein anderes Instrument ist das zur Verfügung stehende aber auch zu bewältigende Repertoire so breit und so vielfältig. In Duo-Formationen mit Sänger/innen oder Instrumentalist/innen sind die Pianisten nicht nur Begleiter, vielmehr stehen sie nicht selten selber im Vordergrund und setzen musikalische Impulse, müssen allerdings auch fähig sein, in den Hintergrund treten zu können. Sie gehen flexibel auf unterschiedliche Musikerpersönlichkeiten ein und treten mit ihnen in einen fruchtbaren Dialog. In grösseren Kammermusik-Ensembles (Klaviertrios, Klavierquartette, individuelle Besetzungen) übernehmen sie nicht selten teilweise leitende Funktionen. Verfügen sie über ein breites Repertoire, über ein hohes instrumentales Können und über die notwendige Schnelligkeit und Flexibilität, sind sie als Musiker/innen im Berufsfeld ausserordentlich begehrt. Studierende können einen Akzent auf der Literatur für Klavierkammermusik oder auf der Liedliteratur setzen.
Schwerpunkt Ensemble / Liedduo

Durch die grosse Konkurrenz im Berufsfeld und die hohe Spezialisierung des kammermusikalischen Repertoires haben Ensembles wie Streichquartette oder Klaviertrios heute nur eine Chance auf regelmässige Konzerttätigkeit, wenn sie über eine längere Zeit konzentriert und konstant zusammenarbeiten können. Der MA in Specialized Music Performance gibt festen Ensembles die Möglichkeit, an ihrer weiteren Perfektionierung zu arbeiten. Die zeitintensive Zusammenarbeit in einer Kleingruppe, verbunden meist mit ausgedehnter Reisetätigkeit, stellt hohe Anforderungen auch an die Teamfähigkeit der einzelnen Ensemblemitglieder. Sie werden von Dozierenden unterstützt, die selbst eine internationale Karriere im Kontext eines Ensembles verfolgen.

Dauer: 2 Jahre

Studienbeginn: Im Herbst

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: * Einschreibung zum Aufnahmeverfahren: CHF 100.- * Aufnahmeprüfung: CHF 200.- * Semestergebühr: CHF 880.- (inkl. Materialgeld). Je nach Studienbereich muss mit weiteren Auslagen für Verbrauchsmaterial gerechnet werden.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen