Musik - Profil Jazz

Fachhochschule Nordwestschweiz
In Basel (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Basel (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Neben der Schaffung breiter praktischer und theoretischer Grundlagen soll der Bachelorstudiengang die Fähigkeit der Studierenden zu selbständiger Arbeit entwickeln und ihnen die Kompetenz zur Reflexion über Musik und den Beruf MusikerIn als Grundlage für eine qualifizierte Entscheidung für das anschliessende Masterstudium vermitteln.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Leonhardstrasse 6, 4003, Basel Stadt, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

– Überdurchschnittliche musikalische Begabung, Eignung, einsichtige Beweggründe für die Wahl eines musikalischen Berufs sowie genügende Vorbildung im Hauptfach – Bestandene Aufnahmeprüfung, genügend freie Studienplätze in der Klasse – Gute Kenntnisse der deutschen und Grundkenntnisse der englischen Sprache – Maturität, Fachmaturität, Diplom einer allgemeinbildenden Schule der Sekundarstufe II oder Nachweis einer anderweitig erworbenen gleichwertigen allgemeinbildenden Qualifizierung. Vom Abschluss einer Ausbildung auf der Sekundarstufe II kann dann ausnahmsweise abgesehen werden, wenn eine...

Themenkreis

Zielsetzungen des Bachelorstudiengangs

Neben der Schaffung breiter praktischer und theoretischer Grundlagen soll der Bachelorstudiengang die Fähigkeit der Studierenden zu selbständiger Arbeit entwickeln und ihnen die Kompetenz zur Reflexion über Musik und den Beruf MusikerIn als Grundlage für eine qualifizierte Entscheidung für das anschliessende Masterstudium vermitteln.

Zulassungsbedingungen

– Überdurchschnittliche musikalische Begabung, Eignung, einsichtige
Beweggründe für die Wahl eines musikalischen Berufs sowie genügende
Vorbildung im Hauptfach
– Bestandene Aufnahmeprüfung, genügend freie Studienplätze in der
Klasse
– Gute Kenntnisse der deutschen und Grundkenntnisse der englischen
Sprache
– Maturität, Fachmaturität, Diplom einer allgemeinbildenden Schule
der Sekundarstufe II oder Nachweis einer anderweitig erworbenen
gleichwertigen allgemeinbildenden Qualifizierung. Vom Abschluss einer
Ausbildung auf der Sekundarstufe II kann dann ausnahmsweise
abgesehen werden, wenn eine ausserordentliche künstlerische Begabung
vorhanden ist.

Dauer des Bachelorstudiengangs

Der Bachelorstudiengang dauert in der Regel sechs Semester und ist in den wesentlichsten Aspekten für die nachfolgenden Masterstudiengänge I - Musikpädagogik und II - Producing-Performance identisch. Der Bachelorstudiengang wird mit der Bachelorprüfung abgeschlossen; ihre erfolgreiche Absolvierung führt zum Titel "Bachelor of Arts in Musik".

Grundlagen der Harmonielehre (mündlich /schriftlich):
– Bestimmen von Intervallen
– Bestimmen von Dur-, Moll- und sog. Kirchentonleitern
– Harmonisieren einer Melodie
– Analyse einer Akkordprogression
– Analysieren und Chiffrieren drei- und vierstimmiger Akkorde
– Hören und Analysieren von Kadenzen und typischen Harmonieprogressionen
Die Aufgaben werden im Violin- und Bassschlüssel gestellt.

Gehörbildung:
– Hören und Identifizieren von Intervallen
– Hören und Identifizieren von Dreiklängen und ihren Umkehrungen
– Hören und Identifizieren von Vierklängen (tonal und frei)
– Singen einer Melodie vom Blatt
– Melodiediktat
– Singen und Benennen von sog. Kirchentonleitern (sog. Modi der Durtonleiter)

Anmeldefrist 05.03.2010



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen