Musikpraxis - MAS

Züricher Hochschule der Künste ZHdK
In Zürich (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Zürich (Schweiz)
Beschreibung

Ziel ist der Erwerb eines individuellen Profils, welches eine Erweiterung der bisherigen Berufspraxis ermöglicht.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Zürich
Florhofgasse 6, 8001, Zürich, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für den MAS ZFH in Musikpraxis mit Schwerpunkt Orchesterleitung wird der erfolgreiche Abschluss des Moduls Orchesterleitung advanced vorausgesetzt.

Themenkreis

Der Master of Advanced Studies Zürcher Fachhochschule in Musikpraxis wird erreicht durch den erfolgreichen Besuch von vier CAS, wovon mindestens zwei aus dem Bereich Musikpraxis stammen müssen sowie den Besuch des Mastermoduls Musikpraxis. Dieses beinhaltet einen Kurs in Projektmanagement, ein Performanceprojekt sowie eine Masterarbeit. Der Besuch der ersten zwei CAS-Lehrgänge erfolgt nach freier Wahl. Die weiteren CAS-Lehrgänge werden mit der Leiterin Weiterbildung und dem Hauptfachdozenten, bzw. der Hauptfachdozentin abgesprochen.

Für den MAS ZFH in Musikpraxis mit Schwerpunkt Orchesterleitung wird der erfolgreiche Abschluss des Moduls Orchesterleitung advanced vorausgesetzt.

Organisation:

Flexible Gestaltung und individuelle Nutzung der Weiterbildungsangebote: Je nach Neigung und Bedürfnissen können Musiker/-innen und Musikpädagog/-innen durch die verschiedenen Weiterbildungsangebote ihre Kompetenzen im angestammten Bereich vertiefen oder ihre Berufstätigkeit in verwandte Berufsfelder erweitern.Anrechnen von Studienleistungen: Durch die Möglichkeit des Anrechnens der erbrachten Weiterbildungsleistungen mittels ECTS-Punkten können Kurse auch über mehrere Jahre hinweg besucht und mit einem Master of Advanced Studies abgeschlossen werden.Mehr Transparenz über die erlernten Weiterbildungsinhalte: Um diese individuellen Lösungen zu dokumentieren, werden in einem Zusatz zum Zertifikat oder Masterabschluss die erbrachten Leistungen detailliert aufgelistet. Diese Dokumentation verschafft mehr Transparenz bezüglich der Studieninhalte und dient auch Arbeitgebern als hilfreiche Information.

Umsetzung des Masters of Advanced Studies MAS ZFH im Departement Musik der ZHdK:

Die für den Abschluss eines MAS benötigten 60 ECTS-Punkte werden durch den Besuch von vier Zertifikatslehrgängen sowie des Mastermoduls erreicht. Zentraler Bestandteil des MAS-Studiums sind das Verfassen einer Masterarbeit sowie der Abschluss eines Masterprojekts welches einen inhaltlichen Bezug zum gewählten Studienschwerpunkt hat.Die Bedingungen zum Absolvieren des Master of Advanced Studies sind im Prüfungs- und Promotionsreglement geregelt.

MAS ZFH in Musikpraxis: Schwerpunkt Gesang bzw. Instrument Klassik oder Jazz und Pop, Dirigieren, Chorleitung, Kirchenmusikalische Praxis.

Zertifikatslehrgang und Master of Advanced Studies:

Alle ausgeschriebenen Zertifikatslehrgänge sind so konzipiert, dass sie in Form eines Moduls in einem der oben genannten MAS angerechnet werden können.Gemäss den Übergangsbestimmungen im Prüfungsreglement können auch alle bisher besuchten Nachdiplomkurse der früheren Hochschule Musik und Theater Zürich angerechnet werden.

Studiumsverlauf:

Weiterbildungsstudierende, welche das weiterführende MAS- oder DAS-Programm absolvieren möchten, wählen nach dem Besuch des ersten Zertifikatslehrgangs in Absprache mit der Studiengangsleitung die weiteren, für ihr Profil erforderlichen Module, aus. Bei der Auswahl der Module wird den Bedürfnissen der Studierenden Rechnung getragen. Ziel ist der Erwerb eines individuellen Profils, welches eine Erweiterung der bisherigen Berufspraxis ermöglicht.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Das Mastermodul dauert ein Semester. Die Kosten für das Modul betragen CHF 1’600.–.