Musikwissenschaft

Universität Bern
In Bern (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bern (Schweiz)
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium der Musikwissenschaft hat zum Ziel: die Studierenden zur selbständigen geistigen Auseinandersetzung mit. Musik und ihrer Geschichte zu befähigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bern
Hallerstrasse 5, CH-3012, Bern, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

*Aufgrund der MAV oder MAR schweizerisch anerkannte kantonale gymnasiale Maturitätsausweise *Schweizerische gymnasiale Maturitätszeugnisse *Eidgenössische Berufsmaturität in Verbindung mit Ergänzungs-prüfung der Schweizer Maturitätskommission *Bachelor einer schweizerischen universitären Hochschule *Diplom oder Bachelor einer Schweizer Fachhochschule FH

Themenkreis

Kurzbeschrieb:

Musik spricht unsere Gefühle an. Aber ohne Intellekt kann künstlerisch gestaltete Musik weder entstehen noch angemessen gehört werden. Musikwissenschaft fragt deshalb nach dem Wie und Warum vor allem schriftlich überlieferter, also „klassischer“ Musik der europäischen Tradition seit dem frühen Mittelalter : Warum beginnt Beethovens Fünfte mit dem „Schicksal, das an die Pforte klopft“? Wieviel Geld hatte Mozart wirklich? Warum muss Aida sterben?

STUDIENPROGRAMME:

Das Institut für Musikwissenschaft bietet im Rahmen der von der Philosophisch- historischen Fakultät angebotenen Studienrichtung Musikwissenschaft die folgenden Studienprogramme an:

a Bachelor-Studienprogramm Musikwissenschaft (Major, 120 KP),
b Bachelor-Studienprogramm Musikwissenschaft (Minor, 60 KP),
c Bachelor-Studienprogramm Musikwissenschaft für Studierende,
anderer Fakultäten (Minor, 30 KP).

INHALTE UND ZIELE DES STUDIUMS:

Das Studium der Musikwissenschaft hat zum Ziel,
a. die Studierenden zur selbständigen geistigen Auseinandersetzung mit
Musik und ihrer Geschichte zu befähigen,


b. den Studierenden die zum systematischen Umgang mit musikalischen
Quellen notwendigen philologischen, analytischen und terminologischen Fähigkeiten sowie das zur Arbeit mit anderen musikhistorischen Quellen notwendige methodische Handwerk zu vermitteln,


c umfassende musikhistorische Kenntnisse zu vermitteln – unter besonderer Berücksichtigung der Geschichte des Musiktheaters, der sich das Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern schwerpunktmässig widmet – und das Verständnis für historische, ästhetische und soziologische Zusammenhänge zu fördern.

Umfang ECTS-Punkte / Struktur:

Bachelor 180 : Major (Hauptfach) 120 KP oder Minor (Nebenfach) 60 KP

GLIEDERUNG DER STUDIENPROGRAMME:

Das Bachelor-Studienprogramm gliedert sich in:


a Propädeutikum (erstes und zweites Semester),
b Hauptstudium (drittes bis sechstes Semester).

STUDIENSCHWERPUNKTE:

Der Veranstaltungstyp BS ist zwei inhaltlichen Studienschwerpunkten zugeordnet:

a Musik vor 1600,
b Musik nach 1600.

SPRACHKENNTNISSE:

Vorausgesetzt werden Kenntnisse der englischen Sprache, die die fliessende Lektüre englischsprachiger Forschungsliteratur ermöglichen. Ebenfalls von grossem Vorteil sind Lateinkenntnisse; bei einer individuellen Schwerpunktsetzung im Bereich der Musikgeschichte vor 1600 oder im Bereich geistlicher Vokalmusik wird dringend empfohlen, die entsprechenden Kenntnisse gegebenenfalls innerhalb des Wahlbereichs mit Lateinkursen an der Universität zu erwerben. Erwünscht sind ausserdem Kenntnisse der französischen und italienischen Sprache, die das Verständnis einschlägiger Originaltexte sowie der Forschungsliteratur erlauben.

Bewerbungsfrist:

F.S: 15.12.2009
H.S: 30.04.2010

Dauer: 3 Jahre

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 600 Fr. pro Semester Die Semestergebühren betragen 34 Fr. Zusätzlich:Beitrag Vereinigung der Studierenden (SUB) 21 Fr. Studien- und Semestergebühren betragen somit für ordentliche Studierende im Normalfall insgesamt 655 Franken.