NLP Practitioner

Köhler Consulting Seminare und Coaching
In Augsburg

1.980 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0821-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Augsburg
  • Dauer:
    15 Tage
Beschreibung

NLP Practitioner Zertifikat DVNLP und INLPTA.
Gerichtet an: Menschen die ihre kommunikativen Fähigkeiten, ihre soziale Kompetenz und ihr Selbstmanagement verbessern möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Königsseestr. 11, 86163, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Gabriele Mühlbauer
Gabriele Mühlbauer
Kommunikation, Führungskräfteentwicklung, Mentaltraining

Seit 19 Jahren als Trainer und Coach tätig. - Trainerausbildung (Team Schuster) - Kontaktstudium Management (Universität Augsburg) - Psychologische Beraterin / Personal Coach (Diplom ILS) - Fachhypnotherapeutin Management + Sales, Lebenshilfe und Heilberufe - NLP Trainerin INLPTA (CNLPA Klaus Grochowiak, Wiesbaden) - NLP Lehrtrainerin DVNLP - Identity Compass® Consultant - wingwave®-Coach - Business NLP Trainerin INLPTA

Themenkreis

Der NLP Practitioner ist eine fundierte und äußerst effektive Grundausbildung im NLP.

Sie werden

  • Ihre Wirkung auf Andere erhöhen,
  • Ihre beruflichen und persönlichen Ziele definieren,
  • Umsetzungsstrategien entwickeln und realisieren,
  • Ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern und
  • einen zielorientieren Kommunikationsstil entwickeln,
  • Ihre eigene Person reflektieren und persönliche Potentiale entfalten.

Die Ausbildung geht über insgesamt 7 Wochenenden.

Baustein 1 NLP Basisseminar 3 Tage Fr – So

Ein erlebnisreicher Einführungskurs in das Modell NLP. Der erste Baustein zur besseren Kommunikation und Selbstmanagement.

Sie erlernen wirkungsvolle Basistechniken, die Sie sowohl im Beruf wie auch im Privatleben sofort anwenden können.

  • NLP als Kommunikationsmodell – eine Einführung
  • Wahrnehmung optimieren
  • Verbale und nonverbale Signale in der Kommunikation erkennen und nutzen
  • Vertrauen und guten Kontakt aufbauen
  • Methoden zur Zielerreichung
  • Eigene Ressourcen aktivieren
  • Aktiv innere Zustände steuern
  • Motivation und Energie

Baustein 2 Grundlagen des NLP 10 Tage jeweils Sa – So

Diese Themen erwarten Sie an fünf Intensiv-Wochenenden:

  • Ankern

Sie lernen wie natürliche Konditionierungsmechanismen funktionieren, sind in der Lage eine Veränderung im Verhalten und Erleben herbeizuführen und aktivieren und steuern die eigenen positiven Zustände.

  • Meta-Modell der Sprache

Eine exzellente und effiziente Frage- und Interviewtechnik. Schaffen Sie sich eine neue Grundlage für klare Kommunikation und schnelle bzw. gezielte Veränderung.

  • Milton-Modell der Sprache

Eine Einführung in die Kommunikation mit dem Unbewussten. Effektive Sprachmuster für Verkauf, Führung und Kommunikation.

  • Reframing

Eine Situation aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten, schafft neue Verhaltensweisen. Sie lernen, dass Bedeutung flexibel erlebt werden kann und entdecken dadurch neue Handlungsmöglichkeiten.

  • Repräsentationssysteme und Augenzugangshinweise

Erforschen und verfeinern Sie Ihre sinnesspezifische Welt. Dadurch lernen Sie ihr Gegenüber noch besser verstehen.

  • Strategien

Eine Einführung in das Thema Strategien. Wie organisieren erfolgreiche Menschen ihre Handlungen um erfolgreich zu sein. U.a. lernen Sie die Disney-Kreativitätsstrategie kennen.

  • Submodalitäten

Die "Programmiersprache" des subjektiven Erlebens. Sie ermöglichen gezielte Veränderung des inneren Erlebens und der Gefühlsreaktionen. Sie lernen mentale Prozesse zu verändern und zu steuern und bekommen dadurch mehr Wahlmöglichkeiten.

  • Time-Line und Re-Imprint

Eine Einführung in die Time-Line-Arbeit. Unbewältigte Erlebnisse aus früheren Lebensphasen wirken oftmals einschränkend bis in die Gegenwart hinein. Mit der Reimprint-Technik werden alte Blockaden aufgelöst und verschüttetes Potential freigesetzt.

Baustein 4 Integration und Testing 2 Tage Sa – So

Zertifizierung für Teilnehmer der Ausbildung: NLP-Practitioner und Business-NLP-Practitioner

Für eine Zertifizierung zum Business-NLP-Practitioner absolvieren Sie alle vier Bausteine. Für die Zertifizierung zum NLP-Practitioner genügt die Teilnahme Baustein 1, 2, sowie 4. Die Teilnahme an den Practitioner-Ausbildungen ist auch ohne Zertifizierungswunsch möglich. Für jeden der Bausteine erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung von köhler consulting. Die Seminar-Module aus dem Baustein 3 sind je nach Interessenlage auch einzeln zu buchen und kombinierbar. Um den größten persönlichen Nutzen aus der Weiterbildung ziehen zu können, empfehlen wir die Kombination mit Baustein 1. Die Zertifizierung erfolgt nach den internationalen und weltweit anerkannten Richtlinien der INLPTA (International NLP Trainers Association) und DVNLP e.V. (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren) Voraussetzung hierfür ist die kontinuierliche Teilnahme am Seminar, sowie die erfolgreiche Absolvierung einer theoretischen und praktischen Integration (Baustein 4).