Notfalltraining für Heilpraktiker - Erste Hilfe Fortbildung

DRK Kreisverband Dresden e.V.
In Dresden

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0351/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Gerichtet an Für arbeitnehmer
Ort Dresden
Unterrichtsstunden 6h
  • Kurs
  • Für arbeitnehmer
  • Dresden
  • 6h
Beschreibung

In diesem Kurs frischen Sie Ihre Kenntnisse in Erster Hilfe auf und lernen an nach aktuellen Leitlinien Leben zu retten.
Gerichtet an: Heilprakter, Mitarbeiter der Naturheilpraxis

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Dresden
Fetscherplatz 6, 01307, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Fetscherplatz 6, 01307, Sachsen, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Dozenten

Dörthe Ludwig
Dörthe Ludwig
Erste Hilfe Ausbildung

Ausbilder für: - Erste Hilfe - Sanitätsausbildung - AED (Automatischer Externer Defibrillator) - Erste Hilfe am Kind - Erwachsenengerechte Unterrichtsgestaltung / Train the Trainer - Ausbilderfortbildung - Babysitterausbildung

Ilka Tändler
Ilka Tändler
Erste Hilfe Ausbildung

Ausbilderin für: * Erste Hilfe * Erste Hilfe bei Kindernotfällen * Erste Hilfe bei Sportnotfällen * Automatischer Externer Defibrillator * Sanitätsausbildung

Jenny Fechtner
Jenny Fechtner
Erste Hilfe Ausbilderin

Aubilderin für: * Erste Hilfe * Erste Hilfe bei Kindernotfällen * Automatischer Externer Defibrillator

Markus Steindecker
Markus Steindecker
Erste Hilfe Ausbildung

Erste Hilfe Ausbildung Erste Hilfe bei Sportnotfällen Erste Hilfe bei Kindernotfällen Automatischer Externer Defibrillator Ausbilder für Jugendgruppenleiter

Oliver Harp
Oliver Harp
Erste Hilfe für med. Personal

Lehrrettungsasistent Ausbilder für: * Sanitätsausbildung * Erste Hilfe bei Kindernotfällen * Erste Hilfe bei Sportnotfällen * Frühdefibrillation

Themenkreis


  • Ablauf einer Hilfeleistung

  • Vitalzeichen

  • Bewusstlosigkeit - stabile Seitenlage

  • Kreislaufstillstand - Herz-Lungen-Wiederbelebung

  • Schock

und Themen nach Wunsch der Teilnehmer:


  • Rechts- und Versicherungsfragen

  • "Verkehrsunfall"

  • Kopfverletzungen / Hitzeschäden / Krampfanfälle

  • Atemnot - Fremdkörper - Insektenstich

  • Schlaganfall

  • Akute Herzerkrankungen

  • Wunden - Verbandsmaterial - Nasenbluten

  • Starke Blutungen

  • Amputationsverletzungen

  • Verbrühungen/ Verbrennungen

  • Verätzungen

  • Bewusstloser Kradfahrer - Helmabnahme

  • Knochenbrüche + Gelenkverletzungen

  • Bauchschmerzen

  • Vergiftungen

  • Schädigung durch Kälte

Zusätzliche Informationen

Zulassung: ermächtigte Stelle gemäß BGV A1 - 3.1914 (Berufsgenossenschaften) und anerkannte Stelle gemäß § 69 v.v.m §76 N. 16 FeV.
Maximale Teilnehmerzahl: 15
Kontaktperson: Markus Steindecker