Oracle Database 10g: Administration Workshop II Rel 3

Private ptm-Akademie GmbH
In Braunschweig, Bremen, Dreieich-Sprendlingen und an 5 weiteren Standorten

2.950 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
09116... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Workshop
Beginn An 8 Standorten
Dauer 5 Tage
Beschreibung

Dieser Kurs hilft Ihnen, als Oracle-Spezialist im Bereich der Datenbankadministration noch erfolgreicher zu arbeiten. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie eine Oracle-Datenbank für mehrsprachige Anwendungen konfigurieren. Sie führen verschiedene Recovery-Methoden für die Datenbank aus. Dazu verwenden Sie RMAN und die Flashback-Technologie. Neben den Tools zur Überwachung der Datenbank-Performanc..
Gerichtet an: Datenbankadministratoren, Vertriebsberater, Technischer Berater

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Braunschweig
Niedersachsen, Deutschland
auf Anfrage
Bremen
Bremen, Deutschland
auf Anfrage
Dreieich-Sprendlingen
Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Dresden
Sachsen, Deutschland
auf Anfrage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (8)
Beginn auf Anfrage
Lage
Braunschweig
Niedersachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Bremen
Bremen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Dreieich-Sprendlingen
Hessen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Dresden
Sachsen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Erlangen
Koldestraße 8, 91052, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Jena
Löbdergraben 28, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Besuch des Kurses Oracle Database 10g: Administration Workshop I Release 2 oder entsprechende Kenntnisse.

Themenkreis

Beschreibung

Dieser Kurs hilft Ihnen, als Oracle-Spezialist im Bereich der Datenbankadministration noch erfolgreicher zu arbeiten. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie eine Oracle-Datenbank für mehrsprachige Anwendungen konfigurieren. Sie führen verschiedene Recovery-Methoden für die Datenbank aus. Dazu verwenden Sie RMAN und die Flashback-Technologie. Neben den Tools zur Überwachung der Datenbank-Performance werden auch die Schritte beschrieben, die zur Lösung häufiger Probleme und Verbesserung der Performance auszuführen sind. Außerdem lernen Sie, wie Sie eine Datenbank effizient verwalten, indem Sie Datenbank-Technologien wie Resource Manager, den Scheduler und Automatic Storage Management (ASM) einsetzen. Sie richten mit Virtual Private Database eine sichere Datenbank ein und lernen, wie Sie effizient Daten zwischen Datenbanken verschieben können. Die Themen der Lektionen werden durch praktische Übungen und einen Workshop vertieft. Dieser Kurs soll die Teilnehmer auf die entsprechende Oracle Certified Professional-Prüfung vorbereiten.

Zielgruppe

Datenbankadministratoren, Vertriebsberater, Technischer Berater

Voraussetzungen

Besuch des Kurses Oracle Database 10g: Administration Workshop I Release 2 oder entsprechende Kenntnisse.

Kursinhalte

  • Backup Sets und Image-Kopien mit RMAN erstellen und verwalten
  • Datenbank zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederherstellen
  • Flashback-Technologie von Oracle für das Datenbank-Recovery verwenden
  • Fehlerhafte Blöcke ermitteln und geeignete Maßnahmen zu ihrer Korrektur ergreifen
  • Verschiedene Datenbank-Advisor und -Views zur Überwachung und Verbesserung der Datenbank-Performance verwenden
  • Plattenspeicherplatz überwachen
  • Daten über verschiedene Plattformen übertragen
  • Automatic Storage Management konfigurieren
  • Nutzung der Datenbank-Ressourcen mit Resource Manager steuern
  • Verwaltungs-Tasks mit dem Scheduler vereinfachen Sichere Datenbank implementieren
  • Sprachabhängiges Verhalten für die Datenbank und einzelne Sessions anpassen


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen