Pacht-, Garagen- und Datschenveträge - Praxisprobleme des SchuldRAnpG

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
In Magdeburg und Rostock

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03039... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Seminarthemen: Auswirkungen der Kündigungsschutzfrist auf Erben, Beteiligung des Nutzers an den Abrisskosten, Entschädigungsansprüche bei Auflösung von Nutzungsverträgen, Weiterverkauf von Datschen und Garagen, Vertragsneuabschlüsse.
Gerichtet an: Liegenschaftsämter der Städte und Gemeinden, der Kämmereien und Straßenbauämter sowie aus Wasser- und Abwasserzweckverbänden und Energieunternehmen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Magdeburg
Rogätzer Straße 8, 39106, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Rostock
Herweghstraße 51, 18055, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Dozenten

Uwe Aderholt
Uwe Aderholt
Spezialist im Bereich des Vertrags- und Grundstücksrechts

Rechtsanwalt, Kanzlei Aderhold & Hach, Berlin Der Referent ist Spezialist im Bereich des Vertrags- und Grundstücksrechts. Zum Mandantenkreis der Kanzlei zählen insbesondere Bundes- und Landesbehörden, Städte und Gemeinden, aber auch Grundstückseigentümer sowie kleine und mittlere Betriebe

Themenkreis

Seminarthemen: Auswirkungen der Kündigungsschutzfrist auf Erben, Beteiligung des Nutzers an den Abrisskosten, Entschädigungsansprüche bei Auflösung von Nutzungsverträgen, Weiterverkauf von Datschen und Garagen, Vertragsneuabschlüsse.