Photoshop Professional

Eduvision Ausbildungen
In Düsseldorf

2.495 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21123... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Düsseldorf
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Am Ausbildungsende werden Sie einen intensiven und praxisnahen Einblick in die Arbeit mit Photoshop bekommen haben. Ihre erlernten Kenntnisse haben Sie in praktischen Aufträgen erprobt und in Form einer Abschlussarbeit unter Beweis gestellt. Auf Wunsch, beurteilt der Fachdozent Ihre Arbeit und stellt Ihnen ein Zeugnis aus.
Gerichtet an: Die Ausbildung Photoshop Professional richtet sich an alle, die optimal von Photoshop Gebrauch machen wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Charlottenstrasse 75, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundsätzlich sind keine bestimmten Vorkenntnisse erforderlich. Aufgrund des hohen Arbeitstempos, sollten KursteilnehmerInnen jedoch über eine recht selbständige Arbeitshaltung verfügen und mit leichten Computerarbeiten vertraut sein.

Themenkreis

  • Photoshop Basis

In diesem Modul werden Grundbegriffe von Photoshop behandelt. In der ersten Woche sind dies das Interface, die Tools und die Einstellungen von Photoshop. Daraufhin gehen wir auf die unterschiedlichen Farbmodellierungen und auf die verschiedenen Möglichkeiten der externen Speicherung sowie des Imports von Bildmaterial ein. Sie werden ferner lernen, Auswahlentscheidungen zu treffen sowie die Möglichkeiten von Layern zu nutzen. Auch werden Sie mit Bridge vertraut gemacht, mit dem Sie Dateien ordnen und organisieren können. Ausgehend von einer soliden Basis steigt also das Niveau schnell an.

  • Bilder optimieren, anreichern und transformieren

In diesem Modul gehen wir den Möglichkeiten nach, wie Sie das Beste aus Ihrem Bildmaterial holen. Photoshop enthält ein umfangreiches Instrumentarium, um schlechtes Bildmaterial verwendungstauglich zu machen. Dafür stehen Retuschetools zur Verfügung und können Filter, Layer und andere Auswahlmöglichkeiten eingesetzt werden. In diesem Modul werden Sie auch in der Designtheorie geschult. Manchmal muss ein Bild tatsächlich transformiert werden, und damit sind wir einen Schritt weiter als die Optimierung der Realität. Wir betrachten die unterschiedlichen Möglichkeiten verschiedener Filter, um eine neue Ausstrahlung zu schaffen. Darüber hinaus lernen Sie mit Tools wie Extraction Filter, Background Eraser, Layern, Layer Masks und Clipping Groups zu arbeiten, um Teile einer Ebene abdecken oder gänzlich entfernen zu können.

  • Effizienter arbeiten

Im Arbeitsalltag eines Designers müssen Aufträge meist schnell abgeliefert werden. In diesem Modul lernen Sie, mit Photoshop zielgerichtet und effizient zu arbeiten. Mit Actions & Batching können Sie gleichzeitig an hunderten von Fotos arbeiten – was nicht länger dauern muss, als das Trinken einer Tasse Kaffee. Sie lernen automatische Aufnahmen, Keyboard-Shortcuts und andere Instrumente kennen, um mit Photoshop schnell und effektiv zum Ziel zu kommen.

  • Bildmontagen

In diesem Modul erlernen Sie eine Reihe von Collage-Techniken. Mit der Erstellung von Bildmontagen kommen die zahllosen Möglichkeiten von Photoshop zum Zuge. Die Aufträge werden immer ein wenig komplexer. Mit Hilfe von Layern, Masken, Blenden, Smart-Objects und Custom-Shapes schmieden Sie unterschiedliches Material zu einem packenden, visuellen Ganzen. Hier reichen Technik und Kreativität einander die Hand.

  • Abschlussaufgabe

Als Abschlussaufgabe erhalten Sie einen Auftrag. Darin werden die bis dahin behandelten Techniken zum Zuge kommen. Daraus wird sich ein gutes Bild ergeben, wie weit Sie sich diese Fähigkeiten angeeignet haben. Während der Kurstreffen präsentieren die Teilnehmer und bewerten bzw. kommentieren der Dozent und die Mitkursteilnehmer die Entwürfe.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen