Produktions- und Logistikmanagement - Dual

Adam-Ries-Fachhochschule
In München, Erfurt und Düsseldorf

499 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0361/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Unser praxisnahes Studium mit international anerkanntem Abschluss eröffnet hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Praktisches Wissen vermittelt bereits während des dualen Studiums Ihr Praxispartner. Sie finden ihn in Produktions- und Logistikunternehmen. Stets aktuelle Inhalte garantiert die enge Zusammenarbeit mit dem Logistiknetzwerk.
Gerichtet an: Zulassungsvoraussetzungen. allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife. (fachgebundenes Abitur). Fachhochschulreife. erfolgreiches Ablegen der Meisterprüfung. erfolgreicher Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüfter. Techniker oder staatlich geprüfter Betriebswirt. Qualifizierte Berufstätige ohne. Hochschulzugangsberechtigung, die über eine abgeschlossene. Berufsausbildung verfügen und mindestens drei Jahre hauptberuflich tätig. waren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Hildebrandstraße 24 C, 40215, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Erfurt
Juri-Gagarin-Ring, 152, 99084, Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Berg-Am-Laim-Straße 47, 81673, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhoch-schulreife, Meister, staatlich geprüft. Techniker oder Betriebswirt

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Produktion und Logistik
Organisation von Transportflotten

Themenkreis

Das duale Studienkonzept ist gekennzeichnet durch einen regelmäßigen wöchentlichen Wechsel zwischen Theorie und Praxis.

Studieninhalte

In den ersten Semestern werden grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen vermittelt. Spezielle Aspekte für Fach- und Führungsaufgaben in Produktion oder Logistik sind z.B.:

  • Industriebetriebslehre
  • Distributionslogistik
  • Controlling
  • Fertigungswirtschaft
  • Standortplanung
  • Investitionsplanung
  • Beschaffungslogistik
  • Fabrikplanung
  • Operations Research

Weiter werden die Studierenden in die Anwendung der branchenspezifischen Software (z. B. ERP-Systeme und MS Project) eingeführt.

Berufsbild

» Im Bereich Logistik

Das Ziel des Studienganges liegt in der Vermittlung von Managementkompetenzen und richtet sich an Teilnehmer, die die Logistik nachhaltig gestalten wollen. Als Bachelor of Arts arbeitest Du mit an der Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette in und zwischen Unternehmen. Gerade die interdisziplinäre Ausbildung in allgemeinen, technischen sowie ökonomischen Kompetenzfeldern macht Dich zu einem interessanten Kandidaten für die Wirtschaft. Denn Du bist befähigt, technische Lösungen und deren Systemeinsatz wirtschaftlich zu bewerten. Zugleich weißt Du deren wirtschaftliche Nutzung im Unternehmen zu unterstützen.

Der Studiengang bietet Dir genau die Ausbildung, die Du für Deine Karriere auf diesem Gebiet brauchst: exzellentes Fach- und Methodenwissen, Planen und Managen dynamischer Prozessketten und kommunikative Fähigkeiten. Mit diesem Studiengang schaffst Du die Voraussetzung für Deine erfolgreiche Arbeit in der Entwicklung und Umsetzung von Logistiklösungen, der Systemgestaltung und im Logistikmanagement.

Der Fokus liegt als zentrales Element auf der Planung, Steuerung und Integration sämtlicher Material-, Waren- und Informationsflüsse innerhalb und außerhalb eines Unternehmens.

» Im Bereich Produktion

Du erlernst das für eine erfolgreiche Tätigkeit in modernen Produktionsunternehmen benötigte Know-how. Du erwirbst fundiertes Fachwissen, angefangen bei den Grundlagen der Betriebs-wirtschaftlehre bis hin zur industriellen Produktionswirtschaft, Qualitätsmanagement, EBusiness und Management in globalen Märkten.

Du erlernst die Geschäftsprozesse in der Produktionswirtschaft, die Gestaltung des Marketings und Vertriebs, die Organisationsstrukturen sowie die sich ständig weiterentwickelnden Informations- und Kommunikationstechniken zu planen und zu analysieren.

Studiendauer: 7 Semester

Studienbeginn: 1. Oktober des Jahres

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 440 EUR pro Monat, die Studiengebühren werden aber vom Praxisunternehmen übernommen, sodass dem Studierenden keine Kosten entstehen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen