Professionelles Angebotsmanagement

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

1.170 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    04.07.2017
Beschreibung

Zum Seminar Professionelles Angebotsmanagement Anfrage, Angebot, Auftrag – so verläuft in vielen Fällen die Akquise. Was kann man tun, um in diesem Prozess noch erfolg­reicher zu sein? Also mehr Anfragen zu generieren, treffsichere Angebote zu erstellen und die Auftragsquote beim Nachfassen spürbar zu erhöhen?

Ansatzpunkte gibt es praktisch an allen Stellen: Wie lassen sich potenzielle Kunden analysieren? Wie kunden- und verkaufs­orientiert sind die eigenen Angebote gestaltet? Wie konsequent werden sie im Anschluss weiter verfolgt?

Mit unserem Praxis-Workshop bringen Sie mehr System in Ihr Angebotsmanagement: Sie lernen, Anfragen sicher zu bewerten und sich auf die erfolgversprechenden zu konzentrieren. Sie erfahren, wie Sie bereits in einem Vorangebotsgespräch die wichtigsten Kundenprioritäten ermitteln. Sie trainieren, Ihre Angebote gezielt nachzuverfolgen und Ihren Kunden zu helfen, eine klare Entscheidung zu treffen. Sie erleben, wie Sie sich vom ersten Moment an positiv von Ihren Wettbewerbern abheben. Sie erarbeiten einen klaren, nachvollziehbaren Leitfaden, den Sie unmittelbar in die Praxis umsetzen können.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
04.Juli 2017
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Teilnehmerkreis (m/w): Vertriebsmitarbeiter und Kundenberater im Innen- und Außendienst Mitarbeiter in Kundenservice und Auftragsabwicklung Team-, Gruppen- und Projektleiter

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Qualität
Einkauf

Themenkreis

Seminarinhalt: Professionelles Angebotsmanagement

  1. Kundenanfragen generieren im Innen- und Außendienst
    • Interesse wecken und Anfragen erzeugen
    • Bewertung und Beurteilung von Anfragen
    • Von „Adressat” bis „Aufforderung”: das 9xA der Angebotserstellung
  2. Kosten optimieren im Angebotsmanagement
    • Anfragen schnell beurteilen und klassifizieren
    • Der Umgang mit (offensichtlichen) Alibi-Anfragen
    • Einsatz von Konfiguratoren und Hilfsmitteln
  3. Das Vorangebotsgespräch
    • Warum Vorangebotsgespräche regelmäßig die eigenen Chancen deutlich erhöhen
    • Kundenprioritäten, Budgetvorstellungen, Bedarfs- und Entscheidungstermine ermitteln
    • Wichtige Vereinbarungen schon vor dem Angebot
    • Preisverhandlungen im Vorangebotsgespräch führen?
  4. Angebotsverfolgung effektiv organisieren
    • Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Nachverfolgung?
    • Argumentation: nur Nutzen und Vorteile zählen
    • Konsequente Nachbereitung und Wiedervorlage
  5. Telefonisches Nachfassen
    • Die richtigen Appetizer für Ihre Kunden
    • Telefonisch nachfassen – ohne zu „nerven“
    • Abschlusssicherheit: Kaufsignale schnell erkennen
  6. Wie Sie gekonnt auf Einwände reagieren
    • Typische Einwände beim Nachfassen
    • Erfolgreiche Methoden zur Entkräftung von Einwänden
    • Wie Sie mehr Aufträge durch einen gut vorbereiteten Umgang mit Einwänden erhalten
  7. Das Praxis-Labor zum Angebotsmanagement
    • Der Praxis-Leitfaden zur Angebotserstellung
    • Übungen und Tipps zur Angebotsverfolgung

Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Ihr Seminarleiter: Bernhard Frese Vertriebsprofi mit langjähriger Praxiserfahrung in verschiedenen Branchen. Unternehmensberater mit dem Fokus auf Markt- und Kundenmanagement. Berät, trainiert und coacht Führungskräfte und Mitarbeiter aus Marketing und Vertrieb.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen