Qualifizierte/r Berufsausbilder/in (BQZ)

Ausbilderakademie
In Mannheim und Ingolstadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08431... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ingolstadt
85049, Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Mannheim
68159, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Ausbilderprüfung nach AEVO bzw. Nachweis einer 2-jährigen Tätigkeit als Ausbildungsbeauftragte/r.

Dozenten

Marion Dillschneider M.A.
Marion Dillschneider M.A.
Didaktik, Methodik, Bildungsrecht

Themenkreis

Module 1-6:

Methodik und Didaktik
12 Unterrichtseinheiten


Die optimale Aufbereitung von Lerninhalten und der ideale Einsatz pädagogischer Medien bilden die inhaltliche Grundlagen. Des weiteren geht es um Tipps für den Umgang mit Angst und Leistungsverweigerung, um Gruppenprozesse und –dynamik und welche Techniken die Gruppenführung vereinfachen.

Umgang mit Jugendlichen in der Adoleszenz
12 Unterrichtseinheiten


In diesem Seminar geht es um Themen wie Selbstkonzept, Identitätsentwicklung, Abgrenzung zu den Erwachsenen, Pubertät und Sexualität. Wir hinterfragen die Rolle der Jugendlichen in Gesellschaft, Betrieb und Schule und beleuchten das sich hieraus entstehende Spannungsfeld.

Konfliktlösung in der Ausbildung 12 Unterrichtseinheiten


Informationen über Aggression, Wut und Angst, die Analyse von Konfliktsituationen und deren Eskalation bis hin zu Mobbing, werden ergänz mit Tipps zur Moderation und Vermittlung bei Konflikten und warum eine gewaltfreie Kommunikation eine wichtige Grundlage für die Prävention ist.

Führen und Motivieren 12 Unterrichtseinheiten


In diesem Seminar informiert Marion Dillschneider über Führungsverhalten, Führungstechniken wie Zielvereinbarungen, Gesprächsführung und richtiges Feedback, Motivation und Vertrauen.

Optimale Prüfungsvorbereitung
4 Unterrichtseinheiten


Der Umgang mit der Angst, Ausbau von positiven Stress und Abbau von negativem Stress sind in der Prüfungsvorbereitung genauso wichtig wie die Vermittlung der fachlichen Kompetenzen. Selbstsicherheit und Selbstvertrauen sind dabei wichtige Faktoren für den Erfolg.

Zeitmanagement 12 Unterrichtseinheiten


Im Seminar werden Tipps und Tricks für die optimale Zeitplanung und die individuell effektive und effiziente Arbeitsorganisation entwickeln, sowie der Umgang mit Zeitfressern und Störfaktoren.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen