SAP - Anwender/in (IHK) Basisqualifikation SAP ERP

IHK-BildungsZentrum Südlicher Oberrhein GmbH
In Freiburg Im Breisgau

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 7... Mehr ansehen
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Freiburg im breisgau
  • 315 Lehrstunden
Beschreibung

Die SAP AG ist weltweit Marktführer für Unternehmenssoftware. Von den 500 größten Unternehmen in Europa setzen 480 SAP-Software ein. Unternehmen bevorzugen deshalb häufig Bewerber, die über entsprechende Anwendungskenntnisse verfügen. Der Lehrgang ermöglicht Ihnen den Start in die SAPWelt. Vorab werden Ihre Kenntnisse im Bereich Microsoft Excel aktualisi..
Gerichtet an: Der Lehrgang richtet sich an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder mehrjähriger Berufstätigkeit, die in ihrer Tätigkeit mit SAP-Software umgehen sollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Freiburg Im Breisgau
Schnewlinstraße 11-13, 79098, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Teilnehmer/innen müssen über Vorkenntnisse im Bereich IT-Grundlagen und Office-Anwendungen verfügen. Für die Zulassung zum Lehrgang legen Sie bitte Bewerbungsunterlagen vor.

Themenkreis

Teil A: Microsoft Excel - Professioneller Einsatz für Fortgeschrittene
Microsoft Excel Weiterverarbeitung von SAP-Daten mit Microsoft Excel
Teil B: SAP Grundlagen
Das Unternehmen SAP und seine Produkte Anmeldung an SAP-Systemen Die SAP-Bernutzeroberfläche Im SAP-System navigieren SAP-Hilfe verwenden Benutzeroberfläche personalisieren Die wichtigsten systemweitem Konzepte der SAP-Software
Teil C: SAP Logistik
Grundlagen SAP-Logistik SAP-Auftragsbearbeitung / Vertrieb SAP-Einkauf / Materialwirtschaft
Teil D: SAP Anwenderzertifizierung
Vorbereitung auf die SAP-Zertifizierung Zertifizierungsprüfung

Die SAP AG ist weltweit Marktführer für Unternehmenssoftware. Von den 500 größten Unternehmen in Europa setzen 480 SAP-Software ein. Unternehmen bevorzugen deshalb häufig Bewerber, die über entsprechende Anwendungskenntnisse verfügen. Der Lehrgang ermöglicht Ihnen den Start in die SAPWelt. Vorab werden Ihre Kenntnisse im Bereich Microsoft Excel aktualisiert und erweitert. Dabei kommt die neuste Softwaregeneration Microsoft Excel zum Einsatz. Das dort realisierte neuartige Bedienkonzept wird in den nächsten Jahren die bisher bekannten Lösungen sukzessiv ersetzen. Da SAP sehr ähnlich zu bedienen ist wie Windows-Anwendungen, schafft dies auch eine solide Grundlage, um sich schnell mit SAP-Software vertraut zu machen. Dabei arbeiten Sie sich zunächst umfassend in die Handhabung der SAP-Software ein. Als einen wesentlichen Teil von SAP lernen Sie das Logistik-Modul kennen. Hier geht es in erster Linie darum, Kunden- und Artikeldaten zu verwalten und Aufträge, Rechnungen sowie Bestellungen zu bearbeiten. Im Unternehmen werden sehr häufig Daten aus dem SAP-System mit Hilfe von Microsoft Excel zum Beispiel für grafische Darstellungen oder individuelle Auswertungen weiterbearbeitet. Sie erhalten deshalb auch die dazu notwendigen Kenntnisse. Für die gesamte Schulungsdauer hat jeder Teilnehmer Zugriff auf ein von SAP direkt bereitgestelltes LIVE-SAPSystem ERP 6.0, so dass alle Übungen absolut realitätsnah durchgeführt werden können. Maßstab für alle Aspekte des Lehrgangsinhaltes sind grundsätzlich die konkreten Anforderungen der Unternehmen an die potenzielle neue Mitarbeiter, die sich auch aus vielfältigen Kontakten der IHKn und Ihren Mitgliedsunternehmen ergeben. IHK-Zertifikat und SAP-Anwenderzertifizierung: Im Anschluss an die praxisorientierte Schulung mit umfangreichen Übungsmöglichkeiten mit der SAPSoftware führt eine entsprechende Prüfung am SAP-System zu einem IHK-Zertfikat. Zusätzlich bereitet der Lehrgang auf die eher theoretisch orientierte SAPAnwenderzertifizierung vor, die Sie auch im IHK-BildungsZentrum absolvieren können. Anmeldung OnlineJetzt online anmelden

Es werden mehrere Einzelprüfungen abgenommen. Wenn alleTeilprüfungen bestanden wurden, wird ein Zertifikat des IHK-BildungsZentrums mit dem Titel "SAP - Anwender/in (IHK) Basisqualifikation SAP ERP". Wenn einzelne Teilprüfungen nicht bestanden werden, erhalten die Teilnehmer/innen eine Teilnahmebescheinigung. Bei ausreichenden Anmeldungen kann auch einen SAP-Zertifizierung durchgeführt werden, die seperat in Rechnung gestellt wird.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen