SCC - Safety Certifikat Contractoren - Schulung für gewerbliche Mitarbeiter mit Berufsausbildung

Simply Learn- Institut für Bildung und Sprachen
In Oberhausen

149 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02084... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Oberhausen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieses Personalzertifikat ist ein Nachweis für sicheres Arbeiten. Erwerb der Inhalte SCC-Vorgaben, Dokument 18, und des Abschlusszertifikates sowie des Sicherheitspasses. ...über 95% Bestehensquote! Die Gültigkeit des Zertifikates beginnt mit dem Datum der positiven Zertifizierungsentscheidung und hat eine Gültigkeit von 10 Jahren.
Gerichtet an: Mitarbeiter im Baugewerbe, interessierte Menschen, Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren, Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Arbeitsuchende Personen im gewerblichen Bereich.

Wichtige informationen

Dokumente

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Oberhausen
Kantstr. 17, 46145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Voraussetzung zur Teilnahme an der SGU-Prüfung sind für operativ tätige Mitarbeiter nach Dok. 018 und für operativ tätige Führungskräfte nach Dok. 017 eine abgeschlossene Berufsausbildung gemäß Berufsbildungsgesetz (BBiG) bzw. eine gleichwertige oder höherwertige Ausbildung.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Www.scc-schulung.org
Dieses Personalzertifikat ist ein Nachweis für sicheres Arbeiten. Die Maßnahme informiert über die Inhalte und Verfahren des SCC-Regelwerks (Managementsystems) und vermittelt Grundwissen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz als Vorbereitung auf die Prüfung. Darüber hinaus werden Methoden zur Verbesserung der Arbeitssicherheit vorgestellt und erläutert. Die Prüfung erfolgt gemäß den im SCC-Dokument 018 festgelegten Prüfungsmodalitäten und wird durch eine zugelassene Prüfungsorganisation abgenommen.

  • Arbeitsschutzgesetzgebung und -überwachung
  • Unfallursachen und Verhalten bei Unfällen
  • Umgang mit Gefahrstoffen
  • Arbeiten auf hoch und tief gelegenen Arbeitsplätzen
  • Arbeiten in geschlossenen Räumen
  • Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Förder- und Hebetechnik, Verkehrswege
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Prüfung

Dieses Personalzertifikat ist ein Baustein für die Betriebszertifizierung und Nachweis für sicheres Arbeiten gegenüber Auftraggebern. Die Maßnahme informiert über die Inhalte und Verfahren des SCC-Regelwerks (Managementsystems) und vermittelt Grundwissen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz als Vorbereitung auf die Prüfung. Darüber hinaus werden Methoden zur Verbesserung der Arbeitssicherheit vorgestellt und erläutert. Die Prüfung erfolgt gemäß den im SCC-Dokument 018 festgelegten Prüfungsmodalitäten und wird durch eine zugelassene Prüfungsorganisation abgenommen.

Zusätzliche Prüfungsgebühr:

89,00 EUR excl. MwSt.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Den Personalzertifzierungsstellen steht der SGU-Prüfungskatalog zur Verfügung. Aus diesem werden die jeweiligen Prüfungsfragen mit je 4 Antwortoptionen ausgewählt, wovon nur eine richtig ist. Operativ tätigen Mitarbeitern stehen 60 Minuten für die Beantwortung von 40 Fragen zu Verfügung. Eine Prüfung gilt als bestanden, wenn mindestens 70 % (entspricht 28 Fragen) korrekt beantwortet wurden. Operativ tätige Führungskräfte haben 105 Minuten Zeit zur Beantwortung von 70 Fragen Zeit. Davon müssen 49 Fragen (entspricht 70%) richtig beantwortet werden.
Praktikum: kein
Zulassung: CertEuropa GmbH
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Herr Cermik

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen