Schutz- und Sicherheitskraft IHK

ABEQ Akademie für Beratung und Qualifizierung GmbH
In Abeq Köln und Abeq Neuss

1.350 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: - Mitarbeiter aus dem Bereich Schutz- und Sicherheit. Studienabbrecher mit Berufspraxis. Qualifizierte Praktiker

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Abeq Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Abeq Neuss
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und eine weitere einschlägige Berufspraxis von mindestens zwei Jahren in de...

Themenkreis

Voraussetzung:

    - eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und eine weitere einschlägige Berufspraxis von mindestens zwei Jahren in der Sicherheitswirtschaft, oder
    - eine mindestens fünfjährige Berufspraxis, von der mindestens drei Jahre in der Sicherheitswirtschaft abgeleistet sein müssen und
    - ein Mindestalter von 24 Jahren und
    - die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Lehrgang, dessen Beendigung nicht länger als 24 Monate zurückliegt.
    Die Berufspraxis soll wesentliche Bezüge zu den Aufgaben einer Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft entsprechend haben.
    Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.


Kursinhalt:

    - Rechts- und aufgabenbezogenes Handeln
    - Gefahrenabwehr sowie Einsatz von Schutz- und Sicherheitstechnik
    - Sicherheits- und serviceorientiertes Verhalten und Handeln
    Um auf unsere ausführliche Informationsmappe zu gelangen, klicken Sie bitte HIER!


Studiendauer

    -
    20 Tage // Termin auf Anfrage


Förderung

    Eine weitere Förderung mit Hilfe des Bildungsschecks ist eventuell nach Prüfung möglich. Weitere Informationen erhalten Sie bei der IHK zu Köln unter (02 21) 164 06 20 bei Frau Brigitte Roth!
    Bildungsscheck



Berufsbegleitend
Samstags von 08:00 Uhr - 16:00 Uhr


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen