Simulink in der Praktischen Anwendung Sl02-a

seneos Akademie
In Lippstadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02211... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?
User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lippstadt
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Ziel des Anwendungskurses ist die eigenständige Modellierung von Systemen, Filter- und Regelungsalgorithmen und die Codegenerierung.
Gerichtet an: Unsere weiterführende Simulink-Schulung richtet sich insbesondere an Ingenieure, die eigene Anwendungen mit MATLAB und SIMULINK erstellen möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lippstadt
David-Gans-Str. 1, 59555, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundkenntnisse in MATLAB & Mathematik

Themenkreis

Termine:
Der Kurs Simulink in der praktischen Anwendung SL02_A findet nur auf Anfrage und nur als geschlossener oder individualisierter Kurs bei Ihnen inhouse oder als Alternative in unserem Schulungscenter in Köln Braunsfeld statt.


Leistungen:
• vorherige telefonische Bedarfsanalyse durch den Kursleiter zur Erstellung eines passenden Angebots
• Individuelle und problem-orientierte Schulung
• Kursleitung auf höchstem Niveau durch Dr. Ing. Peter Krauss oder Dipl. Inf. Michael Illing
• Seminarunterlagen (zum mitnehmen)
• Mittagsverpflegung
• Teilnahme-Zertifikat

Preis:
Der Preis für eine individuelle Schulung in Ihrem Unternehmen ist abhängig vom Schulungsumfang und Ort. Hierzu erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Schulungsorte:
Köln Braunsfeld oder bei Ihnen inhouse

Schulungszeit und -umfang:
auf Anfrage

Trainingsinhalte:
1. Einführung
2. Modellierung zeitkontinuierlicher Systeme
3. Modellierung zeitdiskreter Systeme
4. Modellierung von Filter- und Regelungsalgorithmen
5. Modellierung logischer Systeme
6. Modellierung von Testsystemen zur Verifikation und Validierung
7. Vom Simulink Modell zur Mikrocontroller Applikation
8. Codegenerierung und Test

Zielgruppe:
Unsere weiterführende Simulink-Schulung richtet sich insbesondere an Ingenieure, die eigene Anwendungen mit MATLAB und SIMULINK erstellen möchten.

Über Simulink in der praktischen Anwendung:
Simulink ist ein weit verbreitetes Softwaretool für praktische mathematische Anwendungen, mit dem MATLAB-Funktionen sehr einfach über eine grafische Benutzeroberfläche gehandhabt werden können.

Ausbildungsziel:
Ziel des Anwendungskurses ist die eigenständige Modellierung von Systemen, Filter- und Regelungsalgorithmen und die Codegenerierung.

Voraussetzungen:
Grundkenntnisse in MATLAB und in Mathematik

Methodik:
Arbeiten am PC, Übungen und Praxisbeispiele


Erfolge des Zentrums

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben:

Die Schulungstermine können bei Interesse flexibel mit uns vereinbart werden.


Maximale Teilnehmerzahl: 6

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen