Sportwissenschaften

Universität Basel
In Basel (Schweiz)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Basel (Schweiz)
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
4052, Basel Stadt, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Zulassung zum Bachelorstudium erfolgt gemäss den geltenden Zulassungsrichtlinien und setzt ein anerkanntes Reifezeugnis oder einen anderen gleichwertigen Abschluss einer von der Universität Basel anerkannten Hochschule voraus.

Themenkreis

Studium

Studienmodell:

Das Bachelorstudium «Sportwissenschaften» besteht aus dem Studiengang «Sport in Prävention und Rehabilitation» und einem komplementären Bereich oder gliedert sich in das Studienfach «Sportwissenschaft», ein ausserfakultäres Studienfach und einen komplementären Bereich.

Im Bachelorstudium mit zwei Studienfächern ist das ausserfakultäre Studienfach aus den an der Universität Basel angebotenen Studienfächern im Umfang von jeweils 75 Kreditpunkten (im Folgenden: KP) frei wählbar.

Im Bachelorstudium mit zwei Studienfächern kann auf Gesuch an die Unterrichtskommission des ISSW auch ein Studienfach studiert werden, das nicht gemäss Abs. 2 angeboten wird. Zusammen mit dem Gesuch muss ein Learning Agreement vorgelegt werden. Aus diesem gehen der curriculare Aufbau des Studienfachs, die zu erwerbenden KP, die damit verbundenen Leistungsüberprüfungen und -bewertungen sowie die Berechnung der Abschlussnote des Studienfachs hervor.

Der komplementäre Bereich besteht aus Lehrveranstaltungen und Modulen, welche aus dem Lehrangebot aller Fakultäten der Universität Basel frei wählbar sind und den Studierenden die Möglichkeit bieten, sich fachübergreifendes Wissen anzueignen, spezifische Kompetenzen zu erwerben und das eigene fachliche Studium zu vertiefen.

Gliederung des Bachelorstudiums:


Das Bachelorstudium gliedert sich in zwei Teile:
a) das Grundstudium mit 60 Kreditpunkten und einer Regelstudienzeit von einem Jahr und
b) das Aufbaustudium mit 120 Kreditpunkten und einer Regelstudienzeit von zwei Jahren.
Das Bachelorstudium wird mit einer der zwei folgenden Vertiefungsrichtungen oder mit einem
Minor in einer frei wählbaren Zweitdisziplin abgeschlossen:
a) Major in Physical Education (Sportlehrer bzw. Sportlehrerin)
b) Major in Exercise and Health Sciences (Sport in Prävention und Rehabilitation)
c) Minor in einer frei wählbaren Zweitdisziplin
3 Die Berechnung der Kreditpunkte richtet sich nach dem European Credit Transfer System ECTS.
Die Anzahl Kreditpunkte (KP) pro Lehrveranstaltung entspricht dem realen Lernaufwand für die
Studierenden. Als Richtwert wird ein KP für 30 Stunden studentischer Arbeitszeit einer bzw. eines
durchschnittlichen Studierenden vergeben.
4 Die Curriculumskommission Sport und Sportwissenschaften (im folgenden Curriculumskommission) genehmigt jedes Semester die Anzahl der in den Lehrveranstaltungen erwerbbaren Kreditpunkte für das Bachelorstudium Sport und Sportwissenschaften.
II.I. GRUNDSTUDIUM
II.I.I. Major Physical Education (Sportlehrer bzw. Sportlehrerin) sowie Major Exercise and Health
Sciences (Sport in Prävention und Rehabilitation)

Aufbau des Grundstudiums

Das Grundstudium umfasst Pflichtlehrveranstaltungen in folgenden Modulen:
a) Medizinisch-trainingswissenschaftliches Modul I
b) Berufswissenschaftlich-fachdidaktisches Modul I
c) Modul Sportpraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten I
d) Modul Sportmanagement I
e) Modul Wissenschaftliches Arbeiten I
Die Lehrveranstaltungen der Module mit Angabe der damit erwerbbaren Kreditpunkte werden im
Vorlesungsverzeichnis frühzeitig bekannt gegeben.

Semesterbeginn: Der Beginn des Bachelorstudiums "Sportwissenschaften" ist nur im Herbstsemester möglich.

Bewerbungsfrist: Die Anmeldung für das Bachelorstudium Sportwissenschaften hat jeweils bis zum 15. Februar zu erfolgen. Verspätete Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Dauer: Das Bachelorstudium «Sportwissenschaften» entspricht einer Regelstudiendauer von drei Jahren. Bei einem Teilzeitstudium verlängert sich die Studiendauer entsprechend.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Semestergebühr für die Studierenden beträgt CHF 700.-. Für die Semestereinschreibung während der Nachfrist wird eine zusätzliche Gebühr von CHF 50.- erhoben.