Staatlich geprüfter Informations- und Kommunikationstechniker

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0800 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Berufsausbildung
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    42 Monate
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Ihr Abschluss anerkannt und staatlich zugelassen: Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Wenn Sie außerdem die SGD-Abschlussprüfung im Rahmen des Seminars erfolgreich bestanden haben, erhalten Sie das SGD-Zertifikat. Dieses stellen wir Ihnen auch als international verwendbares SGD-Certificate aus.
Gerichtet an: Die SGD bietet Ihnen zwei interessante Abschlüsse: Geprüfte/r Informations- und Kommunikationstechniker/in (SGD) Staatlich geprüfte/r Informations- und Kommunikationstechniker/in Der Lehrgangsschwerpunkt. Staatlich geprüfte/r Informations- und Kommunikationstechniker/in. vermittelt Ihnen in 42 Monaten neben den Fächern des Grundlagen- und Anwendungsbereichs auch die Fächer des allgemeinen Bereichs und bereitet Sie auf die Technikerprüfung vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC mit dem Betriebssystem Windows, 55 MB Festplattenspeicher, Disketten- und CD-Laufwerk und einen Drucker.

Themenkreis

Die rasante Entwicklung der Technik hat in den letzten Jahren zu weitreichenden Veränderungen in der Industrie geführt. Informations- und Automatisierungstechnik prägen den gesamten Produktions-, Verwaltungs- und Dienstleistungsbereich. An der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis, zwischen dem Ingenieur und dem Facharbeiter kommt dem Techniker bei der praktischen Umsetzung neuer Technologien große Bedeutung zu.
Dieser Bedeutungszuwachs birgt sichere Arbeitsplätze, interessantere Tätigkeiten und verantwortungsvollere Aufgaben. Viele Techniker erreichen heute Positionen und Einkommen, die in der Vergangenheit vorwiegend Ingenieuren vorbehalten waren. Auch Sie können die Tür dahin öffnen. Der Schlüssel zu ihr ist das Technikerzeugnis.

Dem Lehrgang liegen die staatlichen Rahmenpläne für die Technikerausbildung in Hessen zugrunde. Aus den Rahmenplänen ergeben sich die Inhalte für die Ausbildung zu Technikern und die Gewichtung der einzelnen Lernfächer. Am Kursende besitzen Sie alle Fachkenntnisse, die Sie als Informations- und Kommunikationstechniker/in in der heutigen Arbeitswelt beherrschen müssen. Sie können bestehende Kommunikationssysteme ausbauen, sie verbessern und warten. Auch neue Systeme können Sie problemlos entwickeln. Mit diesem Fachwissen gelingt es Ihnen, in qualifizierte Positionen mit Zukunft aufzusteigen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen