Statistik mit R

STAT-UP Statistische Beratung und Dienstleistungen
Inhouse

1.200 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08934... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Inhouse
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an alle, die sich Kenntnisse der Anwendung von statistischen Methoden mit R aneignen oder auffrischen möchten. Zuerst werden wir die Funktionen zum Ziehen von Stichproben kennen lernen. In nächsten Schritt werden die Funktionen zum Generieren von Zufallszahlen und grafischer Darstellung von Verteilungen dargestellt. Normalverteilungstests sowie allgemeine Tests auf Zugehörigkeit zu einer Verteilungsfamilie und Funktionen zum Schätzen von Verteilungsparameter gehören ebenfalls zu dem Stoff dieser Veranstaltung. Im nächsten Abschnitt lernen wir Möglichkeiten zu Berechnung und Formatierung von mehrdimensionalen Häufigkeitstabellen kennen lernen. Anschließend werden Tests zum Vergleich von Lageparameter präsentiert und die Unterschiede zwischen parametrischen und nicht-parametrischen Methoden erläutert.

Wichtige informationen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

R Grundlagen und Kenntnisse der statistischen Methoden. Fehlende Kenntnisse werden bei Bedarf im Kurs vermittelt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Zufallszahlen und Verteilungen
Häufigkeitstabellen
Lineare Modelle

Dozenten

Natalia Belgorodski
Natalia Belgorodski
Statistik- und Statistik-Software-Schulungen (R, SPSS, Stata, Minitab)

Als ausgebildete Diplom-Mathematikerin ist Frau Belgorodski seit 2008 im Bereich statistische Beratung und Dienstleistungen tätig. Zu Ihrem Portfolio gehören vor allem Statistik-Programme wie Minitab, SPSS, STATA und R. Den Erfolg einer Schulung sieht sie vor allem in in beidseitiger Kommunikation und gemeinsamer Festlegung von Zielen. Sie sorgt für einen optimalen Lernerfolg jedes Kursteilnehmers, unabhängig von seinen seinen Vorkenntnissen. Außerdem gestaltet sie ihre Seminare individuell und passt die Inhalte an Kundenwünsche an.

Themenkreis

Zufallszahlen und Verteilung
  • Ziehen von Stichproben
  • Zufallsgenerator
  • Zufallszahlen aus Verteilungen ziehen
  • Implementierten Verteilungen
  • Berechung von Quantilen
  • Quantile, Wahrscheinlichkeitsfunktion, Dichtefunktion

Grafische Darstellung von Verteilungen
  • Histogramme
  • Bearbeitung von Histogrammen
  • QQ-Plots

Theoretische und geschätze Dichten
  • Funktion density()
  • Funktion densityplot()
  • Theoretische und geschätze Dichten vergleichen

Anpassung von Verteilungen
  • Normalverteilungstest (Shapiro-Test)
  • Kolmogorov-Smirnov-Test
  • Anpassung der Verteilung

Häufigkeitstabellen
  • Funktion table()
  • Funktion xtabs()
  • Funktion ftable()
  • Funktion structable()
  • Funktion margin.table()
  • Funktion addmargins()
  • Funktion prop.table()

Spezielle Testprobleme
  • Tests auf Normalverteilung
  • Test auf Gleichheit von Varianzen
  • Vergleich von Mittelwerten in zwei Gruppen mittels t-Tests
  • Vergleich von Mittelwerten in zwei Gruppen (nicht-parametrische Tests)
  • Vergleich von Mittelwerten in mehr als zwei Gruppen (ANOVA)
  • Vergleich von Mittelwerten in mehr als zwei Gruppen (nicht-parametrische Tests)
  • Zusammenhang zweier kategorialen Merkmale (Chi-Quadrat-Test)
  • Test auf Zugehorigkeit zu einer Verteilungsfamilie

Zusätzliche Informationen

Wir bieten diesen Kurs für Unternehmen, die Ihre Mitarbeiter weiterbilden möchten. Der Veranstaltungsort ist entweder unser Büro oder bei dem Kunden vor Ort. Unsere Preise verstehen sich als Tageshonorrar zzgl. MwSt.

Bei Interesse oder weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte direkt, unsere Berater beantworten gerne Ihre Fragen:

STAT-UP Statistische Beratung und Dienstleistungen
Leopoldstraße 48
80802 München
Tel. +49 (0)89 34077451
mailto: schulungen@stat-up.com
Homepage: http://www.stat-up.com/de/schulungen