Umschulung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Eine Förderung durch die Agentur für Arbeit und Jobcenter ist möglich (Bildungsgutschein).
Die Maßnahme ist durch die CERTQUA zugelassen.WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kaufmann Spedition und Logistikdienstleistung
Spedition

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Zielgruppe/Voraussetzung:


Personen (Frauen und Männer) mit und ohne Berufsabschluss, Hauptschulabschluss erwünscht, gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, persönliches Aufnahmegespräch beim Bildungsträger



Inhalte:


* Handels- und verkehrsrechtliche Grundlagen

* Bearbeitung von Frachtaufträgen im Güterverkehr

* Sammelgut- und Systemverkehre

* Luftfrachtverkehre

* Spediteur im Exportgeschäft

* Importgeschäft und Zoll

* Prozessorientierte Leistungserstellung

* Lagerlogistik

* Beschaffungspolitik

* Distributionspolitik

* Marketing

* Transport mit Bahn und Schiff

* Rechnungswesen

* Wirtschafts- und Sozialkunde

* Bewerbungstraining

* Betriebliches Praktikum





Abschluss:


* IHK-Berufsabschluss

* Maßnahmezertifikat



Dauer:


21 Monate inkl.6 Monate betriebliches Praktikum



Unterrichtszeiten:


Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.15 Uhr



Zukünftiges Tätigkeitsfeld/Berufliche Perspektive:


Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung planen und organisieren komplette Logistikketten. Sie regeln Lagerung, Umschlag und Versand von Waren aller Art. Sie suchen geeignete Transportmittel und -strecken aus und kümmern sich um Gefahrgut-,Versicherungs-,Grenz- und Zollformalitäten und erarbeiten Terminpläne. Der Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung berät und betreut Kunden, erstellt Angebote und rechnet die Leistungen ab. Darüber hinaus gehören Schadensmeldung und -regulierung, Erledigung und Überwachung des Zahlungsverkehrs und das Mahnwesen zu den Aufgaben.

Beispielhafte Tätigkeitsfelder sind:

- Kundenberatung, Angebotserstellung

- Auftragsabwicklung inklusive aller Formalitäten

- Zoll, Versicherung

- Planen und Disponieren

- Lagerung

- Allgemeine Verwaltung/Rechnungswesen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen