VideoLAN - VLC - mehr als nur ein Mediaplayer

Servicebüro des grafischen Gewerbes
Online

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51517... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
  • Internet
  • 4 Lernstunden
Beschreibung

Erlernen die Funktionen von VideoLan - VLC-Player.
Gerichtet an: Anfänger mit installierter Version

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Internet
XXXXX, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Installierte und lauffähige Version

Dozenten

Karsten Müller
Karsten Müller
Grafische Fachthemen, Linux, Apple MAC OSX

Themenkreis

Das Projekt VideoLAN, kurz VLC, hat einen hervorragenden Multimedia-Player entwickelt. Doch diese Software kann durchaus mehr als nur Audio- und Video-Dateien abzuspielen. Daher werfen wir einen tiefen Blick in die umfangreiche Funktionsliste dieses Multitalents. Wir haben uns des Themas angenommen und bieten in diesem Webinar eine Einführung in die Thematik. Schwerpunkte dieses Webinars sind:

  • Installation der benötigten Pakete unter Ubuntu oder anderen Betriebssystemen
  • Grundkonfiguration des Verhalten
  • Der Medien-Browser
  • Erstellung und Verwaltung von Wiedergabelisten
  • Medienbibliotheken
  • Wandlung von Audio- und Video-Dateien
  • Screencapture mit dem VLC
  • Wiedergabe von Medienstreams
  • Wiedergabeliste mit dem VLC im eigenen Netzwerk streamen
  • Anpassung der GUI des VLC
  • Fragen und Wünsche der Teilnehmer

Teilnehmer erhalten nach Buchung einen Link zum virtuellen Seminarraum. Die technischen Voraussetzungen sind:

  • Internetzugang mindestens 2.000 DSL*
  • einen Internetbrowser der neuen Generation*
  • korrekt konfigurierte Soundkarte und Lautsprecher*
  • Skype-Account (vor dem Webinar bitte LUG-Hameln) zur Kontaktliste hinzufügen*
  • Mikrofon bei Audio-Rückfragen (optional und nicht zwingend erforderlich)
  • Webcam für visuelle Anwesenheit (optional und nicht zwingend erforderlich)

Bitte überprüfen Sie die korrekte Konfiguration auf Internetseiten wie YouTube, damit Bild und Ton Sie auch erreicht.

Als Dauer des Webinars sind etwa 4 Stunden veranschlagt.

*erforderliche Voraussetzungen! Wenn Sie sich nicht sicher sind, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir geben Ihnen Testbedingungen unter denen Sie die Voraussetzungen auf ihre Tauglichkeit im Vorfeld testen können.