Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung

Mediacampus Frankfurt | Schulen des Deutschen Buchhandels
In Frankfurt Am Main

829 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69947... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    7 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Mitarbeiter aus Buchhandlungen und Verlagen, die einen zielorientierten Vorbereitungslehrgang auf die erfolgreiche Ausbildereignungsprüfung absolvieren möchten und grundlegende berufs- und arbeitspädagogische Fähigkeiten erwerben möchten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Wilhelmshöher Str. 283, 60389, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Eine gute Ausbildung von jungen Menschen setzt hoch qualifizierte Ausbilder voraus, die über wesentliche rechtliche und pädagogische Qualifikationen verfügen müssen. Das Berufsbildungsgesetz fordert von Ausbildern den Nachweis der fachlichen Eignung, zu der auch die berufs- und arbeitspädagogischen Fähigkeiten gehören. Dieser Nachweis ist in einer Prüfung gemäß der aktuellen Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vom 21. Januar 2009 zu erbringen.

Ziel

Die Teilnehmer erwerben die berufs- und arbeitspädagogische Eignung, um die Berufsausbildung selbstständig zu planen, durchzuführen und kontrollieren zu können. Die speziellen Anforderungen für Ausbilder aus Buchhandlungen und Verlagen sind Teil des Seminars. Sie lernen das Berufsbildungsrecht handlungsorientiert anzuwenden, eine zielgerichtete Ausbildung zu planen und Auszubildende situationsgerecht anzuleiten. Darüber hinaus trainieren sie typische Ausbildungssituationen zu gestalten und ihre Aufgabe als «Führungskraft» wahrzunehmen.


Mit diesem Seminar sind sie in der Lage, die Ausbildereignungsprüfung bei der IHK erfolgreich zu absolvieren.

Inhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Methoden

  • Trainerinput, Lehrgespräche
  • Rollenspiele zur praktischen Unterweisung von Auszubildenden
  • moderierte Gruppengespräche, Übungen zur AEVO