Vorkurs Datenmodellierung

Scuola Club Migros
In Lugano (Schweiz)

500 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 41... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Lugano (Schweiz)
Beschreibung

Sie möchten sich Grundlagen im Bereich Datenmodellierung erarbeiten?
In diesem Kurs erhatlen sie Einblicke in die Datenmodellierung, insbesondere in die Bereiche Daten Modellieren und BearbeitenDatenmodelle Entwickeln und Umsetzen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lugano
Via Pretorio 15, 6900 Lugano, 6900, Tessin, Schweiz
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

  • Informatikerinnen und Informatiker, welches sich künftig mit Daten auseinandersetzen möchten
  • Absolventinnen und Absolventen als Vorbereitung für eine Weiterbildung mit eidg. Fachausweis (Vorkurs)

Themenkreis

DAS ZENTRUM SCUOLA CLUB MIGROS PRäSENTIERT DAS FOLGENDE PROGRAMM, MIT DEM SIE IHRE KOMPETENZEN STäRKEN SOWIE IHRE GESTECKTE ZIELE ERREICHEN KöNNEN. IN DEM KURS ZU DIESER SCHULUNG GIBT ES VERSCHIEDENE MODULE ZUR AUSWAHL UND SIE KöNNEN MEHR üBER DIE ANGEBOTENEN THEMATIKEN ERFAHREN. EINFACH ANMELDEN UND ZUGANG ZU DEN FOLGENDEN THEMEN ERHALTEN.


  • Bezug zwischen Benutzerbedürfnissen und daraus abgeleiteter Lösung aufzeigen.
  • Datenmodell anpassen und implementieren.
  • Formulare für Datenmanipulation und Datenpräsentation erstellen.
  • Datenschutz + Zugriffsschutz bei der Implementierung berücksichtigen.
  • Datenmodell auf korrekte Umsetzung der Benutzerbedürfnisse überprüfen.
  • Datenmodell dokumentieren und dabei auf Wartbarkeit und Nachvollziehbarkeit achten.
  • Informationsbedürfnisse und Anforderungen an die Datenhaltung zusammen mit dem Kunden aufnehmen, analysieren, sowie Schutz- und Sicherheitsbedürfnisse der Daten definieren und dokumentieren.
  • ER-Diagramme erstellen und fehlende Informationen ermitteln bzw. Redundanzen klären.
  • Datenmodell vervollständigen
  • Datenmodell zusammen mit dem Kunden überprüfen und allfällige Anpassungen vornehmen.
  • Für das Datenmodell das erforderliche Datenbankschema erarbeiten, dokumentieren und in einer Testumgebung implementieren.
  • Testdaten erzeugen und Datenbank testen.

Zusätzliche Informationen

Mit Informationen, Daten, und Datentypen umgehen