Warenursprung und Präferenzen

Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt
In Darmstadt

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
- 615... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Darmstadt
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Darmstadt
Rheinstraße 89, 64295, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Warenursprung und Präferenzen

Der Warenverkehr der Europäischen Gemeinschaft läuft mit einer Vielzahl von Staaten und Staatengruppen auf der Grundlage von Zollpräferenzabkommen weitgehend zoll-frei oder zollbegünstigt ab. Die europäische Gemeinschaft weitet das Netz dieser Präferenzabkommen konsequent aus. Diese Präferenzregelungen und Freihandelsabkommen können beim Import und Export zu erheblichen Wettbewerbsvorteilen führen. Die Ausschöpfung dieser Möglichkeiten setzt in der Praxis für die verantwortlichen Mitarbeiter/innen fundierte Kenntnisse des PräferenzSystems voraus. In diesem Seminar werden den Teilnehmern/innen die grundlegenden Begriffe und Zusammenhänge vermittelt sowie die Regelungen für die Nutzung der günstigsten Verzollungsmöglichkeiten praxisbezogen erklärt. Anhand von praktischen Übungen werden die entsprechenden Sachverhalte vertieft.

Unterrichtsinhalte (auszugsweise):
Der Begriff „Warenursprung und Präferenzen“
Abgrenzung präferenzieller und nichtpräferenzieller Ursprung, Handelspolitischer Ursprung (IHK Ursprungszeugnis), Warenmarkierung „Made in . . .“

Präferenzieller Ursprung
Präferenzabkommen der Europäischen Gemeinschaft,
Ursprungspräferenzen, Freiverkehrspräferenzen, Ursprungsregeln und Ursprungsfindung, Präferenznachweise: Warenverkehrsbescheinigungen (EUR1, EUR.MED) Ursprungserklärungen auf der Rechnung, Lieferantener-
klärung, Warenverkehr mit der Türkei (Warenverkehrsbescheinigung (A.TR)
Praktische Übungen
Klärung von Teilnehmerfragen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

245,00 € Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer. einschl. Arbeitsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke