Weltwärts - Freiwilligendienst im Ausland

VHS Gladbeck
In Gladbeck

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20439... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Gladbeck
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Sie sind 18 bis 28 Jahre alt, weltoffen und entwicklungspolitisch interessiert? Dann helfen Sie mit, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Engagieren Sie sich 'weltwärts'!.
Gerichtet an: Dieser Informationsabend im Rahmen der 'Gladbecker Kinder- und Jugenduniversität' richtet sich an interessierte Jugendliche der Sekundarstufe II ab ca. 16 Jahre, die mehr über den Freiwilligendienst in Entwicklungsländern erfahren wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gladbeck
Friedrichstr. 55, 45964, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Sebastian Aperdannier
Sebastian Aperdannier
Dozent

Themenkreis

Weltwärts - Freiwilligendienst im Ausland
Informations- und Diskussionsabend - Angebot mit der "Gladbecker Kinder- und Jugenduniversität"

Sie sind 18 bis 28 Jahre alt, weltoffen und entwicklungspolitisch interessiert? Dann helfen Sie mit, nachhaltige Entwicklung zu fördern. Engagieren Sie sich 'weltwärts'!

Der neue Freiwilligendienst des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) ermöglicht bei finanzieller Unterstützung ein 6 bis 24 Monate langes ehrenamtliches Engagement in Entwicklungsländern, z. B. Schutz des Regenwaldes, Ackerbau in Vietnam, Solarenergie in Burkina Faso oder Straßenkinderprojekte in Ghana.

Dieser Informationsabend im Rahmen der 'Gladbecker Kinder- und Jugenduniversität' richtet sich an interessierte Jugendliche der Sekundarstufe II ab ca. 16 Jahre, die mehr über den Freiwilligendienst in Entwicklungsländern erfahren wollen. Angesprochen sind aber auch interessierte Lehrer und Eltern.

Die Veranstaltung wird geleitet von Sebastian Aperdannier, Referent für freiwillige Auslandsdienste beim Bischöflichen Generalvikariat Münster. Außerdem wird ein ehemaliger Teilnehmer an dem Freiwilligenprogramm anwesend sein, der anhand von Bildmaterial über seine konkreten Erfahrungen vor Ort berichtet.

2 Ustd.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: gebührenfrei