Wirtschaftsingenieurwesen

Fachhochschule Lübeck
In Lübeck

660 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04513... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Lübeck
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Profilierung für zukünftige Führungsaufgaben. Vermittlung wissenschaftlicher und sozialer Problemlösungskompetenz. Vermittlung von betriebswirtschaftlichem Wissen für zukünftige Organisationsformen von Unternehmen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lübeck
Mönkhofer Weg 239, 23562, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für die Zulassung zum Bachelor-Studiengang benötigen Sie: - Fachhochschulreife oder - Allgemeine Hochschulreife oder - einen vergleichbaren, anerkannten Abschluss

Themenkreis

Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Science)

WirtschaftsingenieurInnen bilden die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik. Enge interdisziplinäre Verknüpfung betriebswirtschaftlicher und technischer Lehrinhalte sowie eine starke Betonung von weitreichender Methoden- und Verhaltenskompetenz sichern eine praxisnahe und zielgerichtete Vorbereitung auf entsprechende spätere berufliche Tätigkeiten in Wirtschaftsunternehmen.

Studienrichtungen:
- Marketing/International Business
- Verkehrslogistik
- Innerbetriebliche Logistik
- Maschinenbau

Weitere Studienrichtungen:
- Internationales Studium Wirtschaftsingenieurwesen (ISW)
Die internationale Studienrichtung Wirtschaftsingenieurwesen bietet in Kooperation mit der Milwaukee School of Engineering (MSOE) den Studierenden die Möglichkeit, einen Teil ihres Studiums in den Vereinigten Staaten zu absolvieren.

Das Erfolgsrezept: Optimierung durch Integration
Bei der Entwicklung eines neuen Produktes ist zum Beispiel nicht nur auf beste technische Funktionalität zu achten, sondern es sind eine Vielzahl weiterer Aspekte und Einflussgrößen zu beachten und abzustimmen, wie zum Beispiel Absatz- und Beschaffungsmärkte, Kostenstruktur, Finanzierungsfragen und vieles mehr.
Benötigt werden also qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sowohl die Sprache und das Denken der Technik als auch das der Wirtschaft beherrschen. Zusätzlich haben die Grundkenntnisse in Rechtsfragen, die technischen und menschlichen Kommunikationsformen (EDV, Verhalten) sowie die fremdsprachlichen Kenntnisse deutlich an Bedeutung gewonnen.
Der Mensch an dieser Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft ist Wirtschaftsingenieur/in.

Tätigkeitsfelder von Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieuren
- Der Schwerpunkt des Einsatzes von Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieuren liegt in der Industrie. Zunehmend sind auch die weiteren wirtschaftlichen Sektoren, wie Handel, Verkehrs- und Transportwesen, E-Business, Banken, Versicherungen, usw.
- Einsatz in Schnittstellenfunktionen in Großunternehmen: Transportlogistik, Produktionslogistik, Investitionsgütermarketing, Produktionscontrolling, Organisation, Planung, EDV und Systemplanung, Technischer Vertrieb, Qualitätsmanagement, ...
- Universeller Einsatz in mittelständischen Unternehmen als Managerin oder Manager des technischen oder kaufmännischen Bereichs gegebenenfalls mit Verantwortung für mehrere Funktionen.
- Einsatz im Dienstleistungsbereich als Unternehmensberater, Systemanalytiker, ...

Besonderheiten der Ausbildung Wirtschaftsingenieurwesen an der FHL
Als eigenständiges Studium einmalig in Schleswig-Holstein - am Standort Lübeck. Die Module in Technik und Betriebswirtschaft erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit der Absolventinnen und Absolventen, die beste Berufschancen haben.
- Methodenkompetenz in Planung, Analyse, EDV-Anwendungen etc.
- Verhaltenskompetenz durch Verhaltenstraining, Gruppenarbeit im Unternehmensplanspiel, ...
- Globale Orientierung: Sprachentraining, Förderung von Praktika im Ausland sowie Austauschprogramme mit ausländischen Partnerhochschulen sowie das Internationale Studium Wirtschaftsingenieurwesen (ISW) mit der Milwaukee School of Engineering (MSOE)
- Fachliche Schwerpunkte: im Hauptstudium Wahlmöglichkeit zwischen den verschiedenen Studienrichtungen Marketing/International Business, Verkehrslogistik, Innerbetriebliche Logistik und Maschinenbau.

Hinweise:
- Das Vorpraktikum sollte vor Studienbeginn absolviert sein; das gesamte Vorpraktikum muss bis Ende des 3. Semesters abgeleistet sein.

- Nach dem 3. Semester besteht die Möglichkeit, am Internationalen Studium Wirtschaftsingenieurwesen (ISW) als Studienrichtung teilzunehmen, hierfür gelten jedoch besondere Voraussetzungen.

- Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen wird auch als Online-Bachelor-Studiengang angeboten.

Der Studienbeginn ist jeweils im Wintersemester.

  • für zulassungsbeschränkte Studiengänge: vom 1. Mai bis 15. Juli
  • zulassungsfreie Studiengänge: bis 31. August

Es können nur Anträge berücksichtigt werden, die zu den o. g. Terminen vollständig und ordnungsgemäß eingegangen sind.

Semester und Vorlesungszeit: Wintersemester 2009/2010
Dauer des Semesters: 01.09.2009 - 28.02.2010
Dauer der Vorlesungszeit: 14.09.2009 - 17.02.2010

Gebühren:
In Schleswig-Holstein werden zurzeit keine Studiengebühren erhoben. Jede/ Jeder Studierende hat einen Semesterbeitrag von zurzeit 94,30 € zu zahlen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen