Wirtschaftsingenieurwesen

Management Center Innsbruck
In Innsbruck (Österreich)

363 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05122... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Innsbruck (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Innsbruck
Universitätsstraße 15, 6020, Tirol, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zum Master-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen sind Absolventen/-innen technischer Bachelorstudiengänge sowie Absolventen/-innen von fachnahen, technisch-naturwissenschaftlichen Bildungseinrichtungen zugelassen (z.B. akademische Abschlüsse in ingenieurwissenschaftlich- technischer oder naturwissenschaftlich-technischer Ausrichtung). Das Ausmaß der absolvierten facheinschlägigen Bereiche hat mindestens 80 ECTS zu umfassen.

Themenkreis

In den letzten Jahren haben sich die Aufgabenstellungen innerhalb der Unternehmen deutlich verändert. Durch internationale Konkurrenz werden die Unternehmen gezwungen, technisch perfekte Produkte zu ökonomisch ausgereizten Konditionen zu produzieren. Wirtschaftsingenieure/-innen sind in der Lage, technische Problemlösungen zu erarbeiten und die Auswirkungen von Entscheidungen auf Mitarbeiter/-innen, Technik, Markt und Umwelt zu beurteilen.

Auf Grund ihrer breiten, interdisziplinären Ausbildung bewähren sie sich an der Schnittstelle von Technik und Management und können somit Führungsverantwortung sowohl in technischen als auch betriebswirtschaftlichen Bereichen übernehmen. Als Generalisten/-innen sind sie aufgrund ihrer starken technischen Prägung von der Entwicklung über Fertigung und Produktionsmanagement bis hin zu Marketing und Vertrieb in einem internationalen Umfeld einsetzbar und in der Lage, unternehmensadäquate Technologielösungen zu entwerfen und umzusetzen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Für Studierende aus EU- & EWR-Staaten: EUR 363 / Semester zzgl. gesetzlichem ÖH-Beitrag Für Studierende aus Drittstaaten: EUR 2.000 / Semester zzgl. gesetzlichem ÖH-Beitrag