Wundexpertin / Wundexperte ICW

Kaiserswerther Seminare
In Düsseldorf

775 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02114... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs berufsbegleitend
  • Mittelstufe
  • Düsseldorf
  • 66 Lehrstunden
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmenden. können Wunden erkennen und beschreiben. beurteilen den Wundgrad. führen adäquate Therapien durch. infomieren den Patienten.
Gerichtet an: Pflegefachkräfte, Podologen, Mediziner

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Alte Landstr. 179, 40489, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Nach erfolgreichem Abschluss können Sie - Wunden erkennen und beschreiben - Wundgrade beurteilen - adäquate Therapien durchführen - Patienten sachgerecht informieren

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Gesundheits- und Krankenpfleger (m(w), Altenpfleger (m/w), Podologen (m/w), Ärzte (m/w), medizinische Fachangestellte (m/w)

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

anerkannte und zertifizierte Weiterbildung durch die "Initiative Chronische Wunden" in Zusammenarbeit mit dem TÜV; erfahrene Dozenten aus dem Krankenhaus, die mit viel Material und unterschiedlichen Medien in das Thema einführen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Die zuständige Bildungsmanagerin meldet sich bei Ihnen in der regel innerhalb von 24 Stunden, nachdem sie die Kontaktdaten von emagister erhalten hat und informiert Sie über alle wesentlichen Formalitäten zur Kursanmeldung.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Wundversorgung
Kommunikation

Dozenten

Monika Kentsch
Monika Kentsch
Wundversorgung

Themenkreis

Erreichbare Kompetenzen

Die Teilnehmenden

  • können Wunden erkennen und beschreiben;
  • beurteilen den Wundgrad;
  • führen adäquate Therapien durch;
  • informieren den Patienten.

Ausgewählte Inhalte

  • Haut/Hautpflege
  • Wunde und Wundpflege
  • Wundversorgung/Wundspülung/Antiseptika
  • Debridement-Techniken
  • Schmerz
  • Recht

Zusätzliche Informationen

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 5 Jahren. In diesen fünf Jahren muss jährlich ein Rezertifizierungskurs besucht werden, um das Zertifikat aktualisieren zu können.