Xpert Business Bilanzierung

Bildung Koeln
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
Beschreibung

Xpert Business Bilanzierung Volkshochschule der Stadt Köln



Die hoch qualifizierte Buchhaltungsfachkraft ist befähigt, eine Buchhaltung, zum Beispiel die Finanzbuchhaltung, die Anlagenbuchhaltung und die Lohnbuchhaltung, in einem Unternehmen einzurichten, zu organisieren, zu überwachen und Einfluss auf den Erfolg zu nehmen. Dazu gehört, r...

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Business
Bilanzierung

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Die hoch qualifizierte Buchhaltungsfachkraft ist befähigt, eine Buchhaltung, zum Beispiel die Finanzbuchhaltung, die Anlagenbuchhaltung und die Lohnbuchhaltung, in einem Unternehmen einzurichten, zu organisieren, zu überwachen und Einfluss auf den Erfolg zu nehmen. Dazu gehört, regelmäßige Monatsabschlüsse und den Jahresabschluss unter Beachtung der aktuellen Vorschriften und der Rechtsprechung für das Unternehmen zu erstellen. Darüber hinaus ist der Jahresabschluss zu analysieren und die Lage und Entwicklung des Unternehmens auf der Grundlage von Kennzahlen zu beurteilen. Neben den nationalen Rechnungslegungsvorschriften werden bei einer hoch qualifizierten Buchhaltungsfachkraft auch Grundkenntnisse der Konzernrechnungslegung und internationalen Rechnungslegung, zum Beispiel International Accounting Standards (IAS) erwartet.
Inhalte: vorbereitende Monats- und Jahresabschlussbuchungen, Jahresabschluss, Einführung in die Konzernrechnungslegung, wichtige Kennzahlen der Bilanzanalyse, IFRS, Bewertungen von Vermögen und Kapital, Sonderfragen des Anlagevermögens, Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze mit Alternativen und Behandlung von Sonderfragen, GuV-Rechnung nach dem Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren.
Zu diesem Kurs stehen passgenaue Lehrbücher zur Verfügung.
Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Kurs "Xpert Business Finanzbuchführung (2)" vermittelt werden. Im Anschluss an Ihren Kurs können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen; über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Ausgewählte Xpert Business Zertifikate können Sie über unsere Kooperationen mit Hochschulen und Kammern als Studienleistung anrechnen lassen. Auf diese Weise ist auch der Weg zum Studium ohne Abitur möglich:
www.xpert-business.eu/hochschule
www.xpert-business.eu/kammer.Die hoch qualifizierte Buchhaltungsfachkraft ist befähigt, eine
Buchhaltung, zum Beispiel die Finanzbuchhaltung, die Anlagenbuchhaltung
und die Lohnbuchhaltung, in einem Unternehmen einzurichten, zu
organisieren, zu überwachen und Einfluss auf den Erfolg zu nehmen. Dazu
gehört, regelmäßige Monatsabschlüsse und den Jahresabschluss unter
Beachtung der aktuellen Vorschriften und der Rechtsprechung für das
Unternehmen zu erstellen. Darüber hinaus ist der Jahresabschluss zu
analysieren und die Lage und Entwicklung des Unternehmens auf der
Grundlage von Kennzahlen zu beurteilen. Neben den nationalen
Rechnungslegungsvorschriften werden bei einer hoch qualifizierten
Buchhaltungsfachkraft auch Grundkenntnisse der Konzernrechnungslegung
und internationalen Rechnungslegung, zum Beispiel International
Accounting Standards (IAS) erwartet.
Inhalte: vorbereitende Monats- und Jahresabschlussbuchungen,
Jahresabschluss, Einführung in die Konzernrechnungslegung, wichtige
Kennzahlen der Bilanzanalyse, IFRS, Bewertungen von Vermögen und
Kapital, Sonderfragen des Anlagevermögens, Bilanzierungs- und
Bewertungsgrundsätze mit Alternativen und Behandlung von Sonderfragen,
GuV-Rechnung nach dem Gesamtkosten- und Umsatzkostenverfahren.
Zu diesem Kurs stehen passgenaue Lehrbücher zur Verfügung.
Dieser Kurs setzt Kenntnisse voraus, wie sie im Kurs "Xpert Business
Finanzbuchführung (2)" vermittelt werden. Im Anschluss an Ihren Kurs
können Sie eine Xpert Business Prüfung ablegen; über die bestandene
Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Ausgewählte Xpert Business Zertifikate können Sie über unsere
Kooperationen mit Hochschulen und Kammern als Studienleistung anrechnen
lassen. Auf diese Weise ist auch der Weg zum Studium ohne Abitur
möglich:
www.xpert-business.eu/hochschule
www.xpert-business.eu/kammer

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen