Zertifikatsprogramm Unternehmensführung & Controlling kompakt

DUW Institut für Weiterbildung - Steinbeis-Hochschule Berlin
Blended learning in Berlin

2.300 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30200... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Blended
  • Berlin
  • Dauer:
    2 Monate
  • Wann:
    10.01.1970
Beschreibung

Sie verdeutlichen sich vor dem Hintergrund Ihrer eigenen beruflichen Erfahrungen die Notwendigkeit von zielorientierter Führung und Controlling als Kernelemente der informationsbasierten Unternehmensführung. Sie identifizieren die wichtigsten Steuerungsinstrumente und beurteilen deren Aussagekraft in Bezug auf die Steuerung eines Unternehmens. Sie analysieren mögliche Abweichungen und erarbeiten auf Basis Ihrer Analyse Ansatzpunkte, Elemente und Prozesse des Controllings für Ihren konkreten beruflichen Alltag.
Gerichtet an: Das Zertifikatsprogramm Unternehmensführung & Controlling richtet sich an Beschäftigte, die in ihrem beruflichen Umfeld mit einzelnen Instrumenten des Controlling in Berührung kommen und Kompetenzen in diesem Bereich erwerben oder ausbauen möchten, um so ihren Handlungsradius zu erweitern. Insbesondere wendet sich das Zertifikatsprogramm an: Beschäftigte v.a. nicht kaufmännischer Fach- und Funktionsbereiche, die in betriebliche Planungs- und Steuerungsprozesse eingebunden sind Beschäftigte aller Fach- und Funktionsbereiche, die die Übernahme von Führungsverantwortung anstreben

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
10.Januar 1970
Berlin
Katharinenstraße 17-18, 10711, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
halbjährlich

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Am Zertifikatsprogramm Change Management kompakt können Sie teilnehmen, wenn Sie - über einen ersten Hochschulabschluss verfügen oder - über eine gleichwertige Qualifikation verfügen: Hochschulreife und mehrjährige Berufserfahrung oder Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung. Grundsätzlich empfehlen wir Berufserfahrung und studienbegleitende Berufstätigkeit, weil dadurch der unmittelbare Transfer Ihrer erworbenen Kompetenzen in die berufliche Praxis sichergestellt wird.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Unternehmensführung
Controlling für die strategische Unternehmensführung nutzen
Grundlegendes Verständnis für Entscheidungsprozesse und zielorientiertes Führen
Beziehung zwischen Controlling und Unternehmensführung
Aussagekraft von Kennzahlensystemen einschätzen lernen

Themenkreis

  • Prozesse des Entscheidens und zielorientierten Führens
  • Managementaufgabe Controlling: Beziehung zwischen Controlling und Unternehmensführung
  • Phasen des Controlling-Zyklus und ihre Bedeutung für die Unternehmenssteuerung
  • Instrumente des Controllings: Kennzahlensysteme und ihre Aussagekraft in Bezug auf die Unternehmenssteuerung
  • Transfer ausgewählter Instrumente des Controllings in die eigene berufliche Praxis

Sie verdeutlichen sich vor dem Hintergrund Ihrer eigenen beruflichen Erfahrungen die Notwendigkeit von zielorientierter Führung und Controlling als Kernelemente der informationsbasierten Unternehmensführung. Sie identifizieren die wichtigsten Steuerungsinstrumente und beurteilen deren Aussagekraft in Bezug auf die Steuerung eines Unternehmens. Sie analysieren mögliche Abweichungen und erarbeiten auf Basis Ihrer Analyse Ansatzpunkte, Elemente und Prozesse des Controllings für Ihren konkreten beruflichen Alltag.

Zusätzliche Informationen

ZFU-Zulassung Nr.: 141110c

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen