Zur Prüfung befähigte Person von Baumaschinen

Haus der Technik e.V.
In Essen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-201 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Essen
  • Wann:
    28.11.2016
Beschreibung

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Führungspersonal Technik, befähigte Personen, Fuhrparkleiter,

Instandhaltungsfachpersonal

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
28.November 2016
Essen
Hollestr. 1, D-45127, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Gesetzliche Grundlagen
    • Maschinenrichtlinie
    • Betriebssicherheitsverordnung
    • Unfallverhütungsvorschriften
    • Prüfhinweise
  • Auswahl und Bestellung der befähigten Person
  • Aufgaben und Pflichten der befähigten Person
    • Wartung und Instandhaltung
    • Zusammenarbeit mit dem technischen Kundendienst
    • Festlegen von Art, Umfang und Fristen von Prüfungen
    • Durchführung von Prüfungen
    • Dokumentation der Ergebnisse
  • Theoretische Einweisung in die Prüfung von Baumaschinen entsprechend DGUV Regel 100-500 Kapitel 2.12, Abs 3.22 (alt: BGR 500)

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt. Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.


Zusätzliche Informationen

Betriebserfahrene Personen mit geeigneter Berufsausbildung und der Sachkunde zur Beurteilung des sicheren Zustands der Arbeitsmittel können im Betrieb zur Befähigten Person bestellt werden und im Anschluss eigenverantwortlich die Prüfungen der Arbeitsmittel im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung § 10 durchführen. Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern die Inhalte der Vorschriften und Regelwerke für die Durchführung der Prüfungen an o. g. Arbeitsmitteln und damit die erforderliche Sachkunde als Grundlage der Bestellung. Darüber hinaus erhalten sie praxisnahe Hinweise zu Organisation, Ablauf und Dokumentation der Prüfungen.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen