Fachhochschule Oberösterreich

Agrartechnologie und -management

Fachhochschule Oberösterreich
In Wels (Österreich)

60 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7242... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Wels (Österreich)
Dauer 6 Semesters
Beginn Oktober 2018
Credits 180
  • Bachelor
  • Wels (Österreich)
  • Dauer:
    6 Semesters
  • Beginn:
    Oktober 2018
  • Credits: 180
Beschreibung

Der Agrarsektor ist im Umbruch. Der Trend zur nachhaltigen ökologischen Produktion sowie das steigende gesellschaftliche Interesse an der Lebensmittel- herkunft bewirken weitgehende Änderungen im Agrarbereich. Intelligente Robotertechnik, Smartphones und Satellitensteuerung machen es möglich, dass wir unsere Ressourcen effizient und mit geringen Nebeneffekten für die landwirtschaftliche Produktion nutzen. Neben den Trends durch die Landwirtschaft 4.0 stehen auch die effiziente Vermarktung der Produkte, Ertragsoptimierung, Tiergesundheit, Lebensmittelqualität und Nachhaltigkeit im Fokus des Studiums. AbsolventInnen sind qualifiziert, landwirtschaftliche Betriebe wie auch Unternehmen der Lebensmittel- und Agrartechnik international konkurrenzfähiger und hinsichtlich Globalisierung und Digitalisierung zukunftsfit zu machen.

Weitere Informationen: https://www.fh-ooe.at/campus-wels/studiengaenge/bachelor/agrartechnologie-und-management/

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
Okt-2018
Wels
Stelzhamerstraße 23, 4600, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen
Beginn Okt-2018
Lage
Wels
Stelzhamerstraße 23, 4600, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

» Fachkompetenz Agrar › Agrarische Produktion & Biologische Landwirtschaft › Pflanzen- und Tierkunde › Bodenkunde › Lebensmitteltechnologie » Fachkompetenz Management › BWL › Management, Unternehmensführung › Marketing › Recht » Fachkompetenz Technik › Digitalisierung › Landtechnik › IT und Datenmanagement » Fachkompetenz Agrar › Agrarische Produktion & Biologische Landwirtschaft › Pflanzen- und Tierkunde › Bodenkunde › Lebensmitteltechnologie » Fachkompetenz Management › BWL › Management, Unternehmensführung › Marketing › Recht » Fachkompetenz Technik › Digitalisierung › Landtechnik › IT und Datenmanagement

· Voraussetzungen

Hochschulreife (z. B. Matura/Abitur/Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung/ FH OÖ-Studienbefähigungslehrgang

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Agrarmanagement
Agrarökonomie
Produktion
Pflanzen-Biotechnologie
BWL
Management
Landwirtschaft
Digitalisierung
Technik
International

Dozenten

Dipl. Oec.Troph Dr. Claudia Probst
Dipl. Oec.Troph Dr. Claudia Probst
Agrartechnologien

Themenkreis

Der Agrarsektor ist im Umbruch. Der Trend zur nachhaltigen ökologischen Produktion sowie das steigende gesellschaftliche Interesse an der Lebensmittel- herkunft bewirken weitgehende Änderungen im Agrarbereich. Intelligente Robotertechnik, Smartphones und Satellitensteuerung machen es möglich, dass wir unsere Ressourcen effizient und mit geringen Nebeneffekten für die landwirtschaftliche Produktion nutzen. Neben den Trends durch die Landwirtschaft 4.0 stehen auch die effiziente Vermarktung der Produkte, Ertrags- optimierung, Tiergesundheit, Lebensmittelqualität und Nachhaltigkeit im Fokus des Studiums. AbsolventInnen sind qualifiziert, landwirtschaftliche Betriebe wie auch Unternehmen der Lebensmittel- und Agrartechnik international konkurrenzfähiger und hinsichtlich Globalisierung und Digitalisierung zukunftsfit zu machen.

Karriere
Oberösterreich ist das führende Bundesland in der Agrar- und Lebensmittel- industrie. AbsolventInnen finden in der Führung von landwirtschaftlichen Betrieben ebenso wie in der Beratung im Agrarbereich, Vertrieb von Agrar- technik oder Agrarproduktentwicklung spannende Karriereperspektiven.

Zusätzliche Informationen

Campus Wels
Studienplätze: 30