IHK

In Darmstadt

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    IHK

  • Ort

    Darmstadt

  • Dauer

    1 Tag

Die Abwicklung von Akkreditivgeschäften mit dem Ausland wird intensiv und praxisnah dargestellt. Anhand praktischer Beispiele wird den Teilnehmern/innen vermittelt, was bei der Erstellung akkreditivgerechter Exportdokumente zu beachten ist.
Gerichtet an: Fachkräfte Mitarbeiter/innen der Bereiche Verkauf Ausland, Auftragsabwicklung / Versand Ausland sowie Mitarbeiter/innen von Betrieben, die mit dem Export beginnen möchten. Englische Grundkenntnisse sind von Vorteil!

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Darmstadt (Hessen)
Karte ansehen
Rheinstraße 89, 64295

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Peter  Ruprecht

Peter Ruprecht

Dipl.-Wirtschaftsinformatiker

Inhalte

Kurzbeschreibung:
Die Abwicklung von Akkreditivgeschäften mit dem Ausland wird intensiv und praxisnah dargestellt. Anhand praktischer Beispiele wird den Teilnehmern/innen vermittelt, was bei der Erstellung akkreditivgerechter Exportdokumente zu beachten ist.

Inhalte

  • Bedeutung, Inhalt und Anwendung der international gebräuchlichen „Einheitlichen Richtlinien für Dokumentenakkreditive
    • Was ist zu beachten?
    • Problemträchtige Vorschriften“
  • Erstellung der einzelnen Dokumente
    • Transportdokumente (See-, Land-, Luftfrachtpapiere)
    • „Clean on Board Bill of Lading“ (reines Konossement)
    • “Combined Transport Bill of Lading”
    • Versicherungsdokumente
    • Handelsrechnung (Zoll- / Konsulatsfaktura)
    • Sonstige Dokumente / Zollpapiere / Zertifikate
    • Versandavis und Bankeinreichung
  • Fallstudien unter Benutzung von Originalformularen


Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

245,00 € Der Preis gilt pro Veranstaltungsteilnehmer. einschl. Arbeitsunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke

Akkreditiv-Seminar

Preis auf Anfrage