Brücke/Most-Stiftung

  • In Sachsen

Kurskatalog

Themeninhalte

Gesamtkatalog anzeigen

Mehr Information

Beschreibung

Gute Verbindungen brauchen stabile Brücken. Was für Verkehrswege gilt, das gilt auch für die Beziehungen zwischen zwei Völkern. Brücke heißt auf Tschechisch "Most". Mit der Verwendung beider Begriffe im Namen der Stiftung und durch das Logo soll das Verbindende zwischen Deutschen und Tschechen betont werden.Jan Lauschmann, Vertreter der tschechischen fotographischen Avantgarde der 20er und 30er Jahre, lieferte mit seinem Brücke-Motiv von 1939 die Vorlage für das Logo (Bild oben links).Die Zeichnerin und Malerin Christine Lichthardt, wohnhaft in Allmannsweier bei Lahr, ehemalige Kunsterzieherin am Max-Planck-Gymnasium in Lahr, hat das Brücke-Motiv für die Stiftung künstlerisch gestaltet (Logo unten rechts).

Brücke/Most-Stiftung