Fachhochschulstudiengänge Burgenland Ges.m.b.H.

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Methodik

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Mehr Information

Spezialgebiete

Kernkompetenzbereich Wirtschaft: Im Bachelorstudiengang Internationale Wirtschaftsbeziehungen sind die Module Tourismusmanagement und Weinmanagement neu, die Module Finanz-, Rechnungswesen und Controlling, Marketing – Sales und Logistik – Export wurden aktualisiert.Der Masterstudiengang Internationale Wirtschaftsbeziehungen ist ab Herbst 2009 wahlweise Vollzeit oder berufsbegleitend studierbar.Kernkompetenzbereich Informationstechnologieund -management: die neuen Bachelorstudiengänge Information, Medien & Kommunikation und IT-Infrastruktur und der neue Masterstudiengang Business Process Engineering & Management entsprechen den aktuellen Anforderungen in Informationstechnologie und Informationsmanagement.

Beschreibung

Die Fachhochschulstudiengänge Burgenland liegen mit ihren zwei Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld zentral im neuen Europa. Sie bieten mit ihrem Leitbild – Bildung im Herzen Europas - attraktive Studienplätze in den vier Kernkompetenzbereichen Wirtschaft (mit Schwerpunkt Mittel-Osteuropa), Informationstechnologie und –management, Energie-Umweltmanagement und Gesundheit.

Fachhochschulstudiengänge Burgenland Ges.m.b.H.