Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch

Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch

Beschreibung

Die Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin kann auf eine 100jährige Geschichte zurückblicken, denn ihre Vorgängerin war die durch Max Reinhardt gegründete und mit dem Deutschen Theater verbundene Schauspielschule, an der u. a. Lucie Höflich, Albert Steinrück, Hermine Körner, Rudolf Blümner, Alexander Granach, Lothar Müthel, Gerda Müller, Heinz Hilpert, Max Herrmann als Lehrer wirkten und Berta Drews. O. E. Hasse, Werner Hinz, Marianne Hoppe ausgebildet wurden. 1951 wurde die Anbindung dieser Schule ans Deutsche Theater aufgegeben, sie erlangte als staatliche Schauspielschule Eigenständigkeit und erhielt 1981 den Rang einer Hochschule, der das bis dahin von Manfred Wekwerth und zuletzt von Dieter Hoffmeier geleitete Regieinstitut angegliedert wurde. Seit 1981 führt sie den Namen Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch".

Den Bildungsanbieter kontaktieren
30 63... Mehr ansehen

Kurshighlights

Master Choreographie in Berlin
Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch
  • Master
  • Berlin
  • 2 Jahre

...in der eigenen künstlerischen Arbeitsweise individuell zu gestalten. Indem die choreographische Arbeit als Ausdruck des Zusammenhangs des Ästhetischen... Lerne:: Dance Musik, Tanzen Musik... Mehr ansehen


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen
Bachelor Bühnentanz in Berlin
Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch
  • Bachelor
  • Berlin
  • 3 Jahre

...Die Ausbildung endet mit der Doppelqualifikation Abitur bzw. Fachabitur und Bachelor-Abschluss. Die künstlerisch-praktische Ausbildung im Studiengang wird... Lerne:: Tanz Musik, Tanzen Musik... Mehr ansehen


Preis auf Anfrage
Zum Vergleich auswählen