Hochschule Mainz - University of applied sciences

  • Bachelor (2)
  • Master (1)
  • In Rheinland-Pfalz

Ähnliche Bildungsanbieter

AKAD University
35
Kurse
4.9 /5
Bewertung
Kurse ansehen

Kurskatalog

Themeninhalte

Themenart

Gesamtkatalog anzeigen

Meinungen über Hochschule Mainz - University of applied sciences

Mehr Information

Beschreibung

Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Mainz: Individualität, Praxisnähe und Innovation auf modernem Campus

Am Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Mainz sind derzeit rund 2500 Studierende eingeschrieben. Mehr als 60 Professorinnen und Professoren und etwa 100 Lehrbeauftragte aus Unternehmen sorgen für ein ausgewogenes Verhältnis zwischen theoretischer Fundierung und praktischer Anwendung in der Lehre. Bei uns stehen die Studierenden im Mittelpunkt – das Studieren in kleinen Gruppen, der direkte Draht zur Praxis in führenden Unternehmen des Rhein-Main-Ballungsgebietes, ein moderner Campus in einer lebenswerten Studentenstadt – das sind unsere Pluspunkte.

Wir bieten attraktive und vielseitige wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge in Vollzeit- und Teilzeitform als Erststudium und als weiterbildendes Studium an. Die Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht sind der kürzeste Weg, um in drei Studienjahren einen ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss zu erwerben. Wer sich danach weiterqualifizieren möchte, kann darauf aufbauend in weiteren zwei Jahren den Mastertitel in sechs Masterstudiengängen erwerben. Am Fachbereich Wirtschaft greifen Lehre, Forschung und Praxis ineinander. Die Forschung ist auf die praktische Anwendbarkeit ausgerichtet und wird in enger Kooperation mit Unternehmen durchgeführt. Die Profilbildung basiert auf der starken Verankerung im Wirtschaftsraum Rhein-Main, die sich in der Zusammenarbeit mit zahlreichen Unternehmen und Organisationen widerspiegelt.

Der Fachbereich Wirtschaft bietet mehr als 45 Austauschprogramme mit Partneruniversitäten in Europa, Asien, USA und Südamerika, teilweise mit Doppeldiplomen, an. Der „transatlantische Master“ schließt z.B. mit dem deutschen Master und dem amerikanischen MBA ab. Ausgezeichneten Master-Absolventen steht die Promotion an der polnischen Partneruniversität in Wroclaw (Breslau) offen. Zusätzlich ist der Fachbereich Wirtschaft Testzentrum für Sprachtests (TOEFL, TOEIC) und die SAP-Zertifizierung. Die FH Mainz gehört zu einer der wenigen Hochschulen, die an dem Pilotprojekt mit der SAP AG teilnehmen.

Hochschule Mainz - University of applied sciences