Kompetenztraining Bork

Angehörigenarbeit

Kompetenztraining Bork
In Kempen

99 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
21529... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Niveau Mittelstufe
Ort Kempen
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 2 Tage
Beginn 19.11.2018
  • Kurs
  • Mittelstufe
  • Kempen
  • 7h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    19.11.2018
Beschreibung

Die Arbeit mit Angehörigen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Diese ermöglicht beispielsweise eine intensive biographisch-orientierte Betreuung und unterstützt eine ganzheitliche Pflege der Bewohner.

Angehöriger ist jedoch nicht gleich Angehöriger.

So verschieden wie Angehörige sind, so müssen Angebote seitens der Einrichtung konzipiert werden. Angehörige haben viele Fragen und Wünsche oder halten sich eher distanziert.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage Uhrzeiten
19.Nov 2018
Kempen
Schorndorfer Str. 23, 47906, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
08:30 bis 15:00 Uhr
Beginn 19.Nov 2018
Lage
Kempen
Schorndorfer Str. 23, 47906, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 08:30 bis 15:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Wir schulen Sie, damit Sie sensibel und individuell auf Angehörige eingehen können, um diese bestens in den Pflegeprozess zu integrieren.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Betreuungskräfte sind gesetzlich verpflichtet, jährlich eine 2-tägige Refresher-Fortbildung zu absolvieren, durch Buchung dieses Kurses wird Ihnen ein Schulungstag angerechnet.

· Voraussetzungen

Voraussetzung für diesen Auffrischungskurs ist ein abgeschlossener Lehrgang als Betreuungskraft / Alltagsbegleiter gemäß §§ 43b, 53c SGB XI.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betreuungskräfte Refresher
Betreuungskräfte nach §§ 43b
53c SGBI XI
Richtlinie §76b Abs. 3 SGB XI
§76b Abs. 3 SGB XI
Refresher Kurs
Weiterbildung Betreuungskräfte
Betreuungskraft nach §§ 43b
53c SGB XI
Betreuungsassistenz Weiterbildung
Betreuungsassistenz Refresher Kurs

Dozenten

Dozent Dozentin
Dozent Dozentin
PDL

Themenkreis

Betreuungskräfte nach §§ 43b, 53c SGB XI, die in Pflegeeinrichtungen tätig sind, sind aufgrund der Richtlinien nach §76b Abs. 3 SGB XI verpflichtet, mindestens einmal jährlich eine 2-tägige Fortbildung zu besuchen, um das fachliche Wissen zu aktualisieren, die eigene berufliche Praxis zu reflektieren und um über Neuerungen informiert zu werden.

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat "Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI Refresher Kurs", in dem der Teilnahmeerfolg, die Dauer der Weiterbildung, die Gesamtstundenzahl und die Inhalte aufgeführt werden.