Fachhochschule Oberösterreich

Applied Technologies for Medical Diagnostic

Fachhochschule Oberösterreich
In Linz/Austria (Österreich)

60 /Monat
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7242... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Master berufsbegleitend
Ort Linz/austria (Österreich)
Dauer 4 Semesters
Credits 120
  • Master berufsbegleitend
  • Linz/austria (Österreich)
  • Dauer:
    4 Semesters
  • Credits: 120
Beschreibung

Der Joint-Masterstudiengang „Applied Technologies for Medical Diagnostics“ (ATMD) der FH Oberösterreich und FH Gesundheitsberufe OÖ deckt ein neues Berufsfeld an der Schnittstelle von Technik und Naturwissenschaft sowie technologieorientierten Gesundheitsberufen ab. Er schließt die Lücke zwischen Entwicklungsingenieurwesen und der Anwendung von Medizinprodukten. Das Studium vermittelt fundiertes Technikwissen für die Medizinische Diagnostik, welches für Projektierung und Produktmanagement – im rechtlich regulierten Umfeld von Medizinprodukten und IVD`s – benötigt wird. Technische Schwerpunkte sind neue Detektionsverfahren und jene innovativen Produkte, die künftig von den Innovationsdimensionen Digitalisierung, neue Materialien und Biosignalauswertung geprägt sind. AbsolventInnen wenden ihr Know-how im Qualitäts- und Risikomanagement, für Klinische Bewertungen und Leistungsbewertungen oder in der Medizinprodukte-Entwicklung an. Ihre Expertise ist auch dann gefragt, wenn neue Produkte „In-Verkehr“ gebracht werden, bei der Marktüberwachung oder bei inhouse-Anwendungen diagnostischer Medizinprodukte. Der Umgang mit den Regulatorien wird im Rahmen praxisnaher Aufgabenstellungen eingeübt.

Weitere Informationen: https://www.fh-ooe.at/campus-linz/studiengaenge/master/applied-technologies-for-medical-diagnostics/

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Linz/Austria
Garnisonstraße 21, 4020, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Linz/Austria
Garnisonstraße 21, 4020, Oberösterreich, Österreich
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

» Medizinisch-technische Diagnostik und Detektionsmethoden » Biosignale, Materialwissenschaften, Digitalisierung » Regulatorien (Recht, Klinische und Leistungsbewertung, Zulassung, Normen) » Fachübergreifendes Projekt- und Produktmanagement » Qualitätsmanagement und Risikomanagement » Kommunikation und Arbeiten in interdisziplinären Teams » Wissenschaftliches Arbeiten

· Voraussetzungen

Bachelorstudium mind. 180 ECTS Medizintechnik/Biomedizintechnik mit mind. 10 ECTS einschlägig medizinische Fächer oder einen Bachelor-Abschluss in Radiologie Technologie oder Biomedizinischer Analytik

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Diagnose
Medizinprodukte
Medizintechnik
Biosignale
Digitalisierung
Recht
Projektmanagement
Produkt management
Qualitätsmanagement
Risikomanagement

Dozenten

FH-Prof. DI Dr. Martin Zauner
FH-Prof. DI Dr. Martin Zauner
medizinische und technische Informatik

Themenkreis

Karriere
Karrierewege bei Unternehmen umfassen etwa AnwendungstechnologIn oder ProjektmanagerIn. Darüber hinaus tragen AbsolventInnen die Verantwortung für Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, technologische Innovationen oder fungieren als Application Specialist.
Aufgaben in Gesundheitseinrichtungen liegen zum Beispiel im Schnittstellenmanagement, in der technischen Beschaffung oder der inhouse-Produktion. In der Beratung werden Start-up Unternehmungen, Zulieferer und Hersteller wie auch inhouse-produzierende klinische Einrichtungen bei der Produktabgrenzung und -zulassung, dem Aufbau von QM- und Risikomanagementsystemen oder der Marktbeobachtung begleitet.
In Behörden und „benannten Stellen“ überwachen AbsolventInnen das Meldewesen und organisieren den Austausch auf europäischer Ebene.
In Zentren für klinische Studien liegen die Tätigkeitsfelder in der Durchführung von Nachweisen zur Wirksamkeit neuer Produkte oder neuer Einsatzzwecke bestehender Medizinprodukte.

Zusätzliche Informationen

Campus Linz
Studienplätze: 15
Berufsermöglichend; Mittwoch (ab 13.00 Uhr), Donnerstag und Freitag (ganztags); fallweise Samstags

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen