Archäologischer Stadtrundgang

VHS

In Görlitz

13 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Görlitz

  • Dauer

    2 Tage

Im ersten Teil des Kurses betrachten Sie diese archäologischen Erkenntnisse, die wie Puzzleteile das Bild der Görlitzer Stadtentwicklungsgeschichte bunter und vollständiger wirken lassen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Görlitz (Sachsen)
Karte ansehen
Langenstraße 23, 02826

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Dozenten

Sonja von  Richthofen

Sonja von Richthofen

Dozent / in

Inhalte

Archäologischer Stadtrundgang :

In den letzten 10 Jahren fand in Görlitz eine Reihe von Ausgrabungen statt, deren Ergebnisse vorgestellt werden: auf dem Untermarkt, im Rathaus, im Hof des Biblischen Hauses, im Schönhof, im Kaisertrutz und im Schulhof des Gymnasium Augustum. Auch Altgrabungen wie z.B. in der Peterskirche und vor dem Waidhaus kommen zur Sprache.

Im ersten Teil des Kurses betrachten Sie diese archäologischen Erkenntnisse, die wie Puzzleteile das Bild der Görlitzer Stadtentwicklungsgeschichte bunter und vollständiger wirken lassen.

Im zweiten Teil gehen Sie in der Görlitzer Altstadt auf Spurensuche. Der Weg führt von den Anfängen der Stadt bis ins Spätmittelalter. Sie suchen die Orte auf, an denen Stadtgeschichte zum Leben erwacht: den Kirch- oder Burgberg, das Suburbium, das Nikolaiviertel, die Grenzen der Altstadt um das Jahr 1250, das Franziskanerkloster, die alte Handelsstraße via regia und natürlich die mittelalterliche Stadtbefestigung ab 1300.

Uhrzeit: 17:00 - 18:30 Uhr

Beginn: Montag

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 13,00 € (Ermäßigt: )

Archäologischer Stadtrundgang

13 € MwSt.-frei