Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Architektur

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
In Nürnberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Bachelor
Ort Nürnberg
Dauer 3 Jahre
  • Bachelor
  • Nürnberg
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium vermittelt theoretische und praktische Erkenntnisse und die für die Anwendung erforderlichen Fähigkeiten. Es befasst sich mit den architektur- und kunstgeschichtlichen Zusammenhängen, der ästhetisch-künstlerischen Gestaltung sowie der funktionalen, technischen und wirtschaftlichen Planung und Herstellung von Gebäuden. Mit diesem Studium wird ein erster berufsqualifizierender Abschluss erreicht. Er berechtigt, in Architekturbüros, Behörden und Planungsbüros in Deutschland, der Europäischen Union und international zu arbeiten.

Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Nürnberg (Bayern)
Karte ansehen
B-Bau, Kesslerplatz 12, 90489

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Voraussetzungen

*Fachhochschulreife *fachgebundene Hochschulreife *Studieren ohne HochschulreifeAbitur *Berufliche Vorbildung

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
10 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Architektur

Themenkreis

Die Fakultät Architektur steht für eine 180-jährige Tradition in der Ausbildung von Architekten und Ingenieuren mit einer baukonstruktiven Schwerpunktspflege, ohne dass die entwerferischen, gestalterischen und städtebaulichen Themen vernachlässigt wurden. Diese Tradition werden wir mit dem Bachelorstudiengang fortsetzen.

Für ein erfolgreiches Studium sind Interessen und Fähigkeiten in den Bereichen des räumlichen Denkens, dem freien Zeichnen (skizzieren, malen) und dem gebundenen Zeichnen (Geometrie und Perspektive) die Voraussetzung. Handwerkliche Fähigkeiten und Kenntnisse der naturwissenschaftlichen Fächer sollten vorhanden sein.

Das Studium vermittelt theoretische und praktische Erkenntnisse und die für die Anwendung erforderlichen Fähigkeiten. Es befasst sich mit den architektur- und kunstgeschichtlichen Zusammenhängen, der ästhetisch-künstlerischen Gestaltung sowie der funktionalen, technischen und wirtschaftlichen Planung und Herstellung von Gebäuden.

Mit diesem Studium wird ein erster berufsqualifizierender Abschluss erreicht. Er berechtigt, in Architekturbüros, Behörden und Planungsbüros in Deutschland, der Europäischen Union und international zu arbeiten.

Aufbau

Semester 1-2: 1. Phase - Vermittlung der Grundkompetenzen
Semester 3-4: 2. Phase - Ausbildung der Kernkompetenzen
Semester 5-6: 3. Phase - Ausbildung der Kompetenz, einzelne Fachinhalte zu integrieren

Studienbeginn Anfänger nur zum Wintersemester, Hochschulwechsler auch zum Sommersemester

Bewerbungstermin 02.05.-15.06. für das Wintersemester,
15.11.-15.01 für das Sommersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studienbeiträge 500 Euro pro Semester zuzügl. Studentenwerksbeitrag 42 Euro

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen