Architektur

In Kaiserslautern

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Master

  • Ort

    Kaiserslautern

  • Dauer

    2 Jahre

Einrichtungen

Lage

Beginn

Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz)
Karte ansehen
Morlauterer Straße 31, 67657

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

* fachliche Eignung: Bachelor-Abschlussnote mind. 2,8. * persönliche Eignung: hohe Motivation, besonderes Engagement Formale Antragsunterlagen laut Zugangsordnung: 1. Nachweis über Zugangsvoraussetzungen 2. Darstellung des persönlichen und beruflichen Werdegangs 3. Stellungnahme zu den Beweggründen für Aufnahme des Studiums 4. Vorlage eines qualifizierten Gutachtens einer Professorin oder eines Professors der Architektur, Innenarchitektur oder eines gleichartigen Studienganges 5. Lichtbild Ausländische Bewerber/innen haben ausreichende Deutschkenntnisse nachzuweisen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themenkreis

Das Berufsbild

Neben dem Berufsbild des klassischen, freischaffenden und generalistischen Architekten haben sich andere Tätigkeitsbereiche herausgebildet, die sich auf Teilaufgaben und Teilgebiete der klassischen Architekturleistungen wie

  • Entwurfs- und Genehmigungsplanung
  • Ausführungsplanung
  • Objektbetreuung
  • Dokumentation

spezialisieren oder auf darüber hinausgehende, periphere Tätigkeitsfelder - z.B.

  • Projektentwicklung
  • Sachverständigenwesen
  • Immobilienbewertung
  • Filmarchitektur
  • Animation und Visualisierung

Preis: 2600 Euro (MwSt-frei)

Studierenden, denen kein ausreichendes Studienguthaben zur Verfügung steht, müssen je Semester ein Studiengebühr in Höhe von 650,-- € entrichten.
Dies gilt auch für Studierende, die älter als 60 Jahre alt sind und ab SS 2006 für alle Studierenden, die ein Zweitstudium betreiben, sofern kein Studienguthaben mehr vorhanden ist.

Studienbeginn: Wintersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studierenden, denen kein ausreichendes Studienguthaben zur Verfügung steht, müssen je Semester ein Studiengebühr in Höhe von 650,-- € entrichten. Dies gilt auch für Studierende, die älter als 60 Jahre alt sind und ab SS 2006 für alle Studierenden, die ein Zweitstudium betreiben, sofern kein Studienguthaben mehr vorhanden ist.
Preis auf Anfrage