Architektur für die Kunst: Temporäre Kunsthalle, Pei-Bau, Galerie Contemporary Fine Arts

VHS

In Berlin

3 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    VHS

  • Ort

    Berlin

  • Dauer

    1 Tag

Die Architektur für ein Museum zu entwerfen gehörte schon immer zu den anspruchvollsten Aufgaben. Die Kunst soll in einem beachtenswerten Gebäude in Szene gesetzt werden und den Besuchern ein Kulturerlebnis bieten. Mit Außen- und Innenbesichtigungen von historischen und modernen Bauten für die Kunst wird ergründet, wie die "alten Meister" der Herausforderung Museumsbau begegnet sind und wie verschiedene zeitgenössische Architekten heute die Aufgabe lösen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Paul-Junius-Str. 71, 10369

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Dozenten

Doris Schollmeyer

Doris Schollmeyer

Dozent

Inhalte

Die Architektur für ein Museum zu entwerfen gehörte schon immer zu den anspruchvollsten Aufgaben. Die Kunst soll in einem beachtenswerten Gebäude in Szene gesetzt werden und den Besuchern ein Kulturerlebnis bieten. Mit Außen- und Innenbesichtigungen von historischen und modernen Bauten für die Kunst wird ergründet, wie die "alten Meister" der Herausforderung Museumsbau begegnet sind und wie verschiedene zeitgenössische Architekten heute die Aufgabe lösen. Der Eintrittspreis für den Pei-Bau und die Temporäre Kunsthalle sind vor Ort zu entrichten.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Entgelt: 3.00 EUR Ermäßigt:3.00 EUR

Architektur für die Kunst: Temporäre Kunsthalle, Pei-Bau, Galerie Contemporary Fine Arts

3 € MwSt.-frei