Kurs

Fernunterricht

Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Fernunterricht

Aufgrund der nach wie vor bestehenden aktu­ellen Gesund­heits­ge­fahren, die von Asbest ausgehen, wurde die Neufas­sung der TRGS 519 sehr verschärft: so wurde der eintä­gige Einwei­sungs­lehr­gang ohne Prüfung nach Anlage 5 komplett gestri­chen.

Die eintä­gige Praxis­schu­lung dient der Einfüh­rung in die Asbest­pro­ble­matik und gibt einen Über­blick über gesetz­liche Rege­lungen, Gesund­heits­ge­fahren und notwen­dige betrieb­liche Maßnahmen.

Personen, die Asbest-​Instandhaltungsarbeiten in der Praxis vornehmen wollen, brau­chen zukünftig einen 2-​Tages-Sachkundekurs mit staat­li­cher Prüfung gem. TRGS 519, Anlage 4.

Nach der Neufas­sung der TRGS 519 (Stand 2014) gilt die BGI 664 weiterhin. Arbeiten mit geringer Expo­si­tion der Beschäf­tigten liegen nach der Neufas­sung vor, wenn eine Asbest­fa­ser­kon­zen­tra­tion am Arbeits­platz von 10.000 Fasern/m³ unter­schritten wird.

Für bestimmte Instand­hal­tungs­ar­beiten, bei denen asbest­hal­tige Produkte - bei geringer Expo­si­tion

Der Kurz­lehr­gang bietet die sichere Beur­tei­lung von Schutz­maß­nahmen beim Umgang mit asbest­hal­tigen Gefahr­stoffen

Ob es sich um neue Fähigkeiten oder praktische Erkenntnisse handelt, erwartet Sie auf Emagister zahlreiche Möglichkeiten, um weiter zu wachsen.
Um mehr über den Kurs zu erfahren, klicken Sie bitte auf "Weitere Informationen anfragen“.
Emagister wartet auf Sie!

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Fernunterricht

Beginn

29.Sep. 2021Anmeldung möglich
20.Okt. 2021Anmeldung möglich
22.Okt. 2021Anmeldung möglich
12.Nov. 2021Anmeldung möglich
01.Dez. 2021Anmeldung möglich
08.Dez. 2021Anmeldung möglich
15.Dez. 2021Anmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
13 Jahre bei Emagister

Themen

  • Umweltmanagement
  • Asbestsachkunde
  • Asbestarbeiten
  • Asbestzementprodukten
  • Asbestsanierung
  • Asbestentsorgung
  • Asbestschein
  • Asbestkurs
  • Asbest-Abfallentsorgung
  • Asbest-Instandhaltungsarbeiten

Inhalte

Aufgrund der nach wie vor bestehenden aktuellen Gesundheitsgefahren, die von Asbest ausgehen, wurde die Neufassung der TRGS 519 sehr verschärft: so wurde der eintägige Einweisungslehrgang ohne Prüfung nach Anlage 5 komplett gestrichen.

Die eintägige Praxisschulung dient der Einführung in die Asbestproblematik und gibt einen Überblick über gesetzliche Regelungen, Gesundheitsgefahren und notwendige betriebliche Maßnahmen.

Personen, die Asbest-Instandhaltungsarbeiten in der Praxis vornehmen wollen, brauchen zukünftig einen 2-Tages-Sachkundekurs mit staatlicher Prüfung gem. TRGS 519, Anlage 4.

Nach der Neufassung der TRGS 519 (Stand 2014) gilt die BGI 664 weiterhin. Arbeiten mit geringer Exposition der Beschäftigten liegen nach der Neufassung vor, wenn eine Asbestfaserkonzentration am Arbeitsplatz von 10.000 Fasern/m³ unterschritten wird.

Für bestimmte Instandhaltungsarbeiten, bei denen asbesthaltige Produkte - bei geringer Exposition

Der Kurzlehrgang bietet die sichere Beurteilung von Schutzmaßnahmen beim Umgang mit asbesthaltigen Gefahrstoffen

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Asbest Kurzlehrgang

Preis auf Anfrage